vor 2 Tagen

Jump Start - Intensivtraining zum IT-Solution-Designer (m/w) für Java Anwendungen

Accenture

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Jump Start - Intensivtraining zum IT-Solution-Designer (m/w) für Java Anwendungen

Machen Sie mit uns den Unterschied. Bei Accenture Technology implementieren Sie mit Top-Kunden leistungsstarke Technologien und liefern greifbare Ergebnisse. Sie kombinieren Ihre Branchenkenntnisse mit Ihrer technologischen Kompetenz, um Unternehmen mit hochqualitativen und innovativen Lösungen Zugang zur IT-Welt von morgen zu verschaffen.
 
Ihre Aufgaben
 
Ihr Weg führt Sie zu Accenture Technology und dort in ein Team, das sich auf Java-Anwendungen konzentriert: um Kunden aller Industrien rund um die Implementierung von innovativen Lösungen und deren Integration in die bestehende IT-Landschaft zu beraten - in der Schweiz, in Österreich und Deutschland.

Mit unserem zweimonatigen Intensivtraining Jump-Start, mit anschließendem Zertifikat, entwickeln Sie sich ungewöhnlich schnell zum gefragten Java-Spezialisten. Dort machen wir Sie mit praxisnahen Schulungen durch professionelle Trainer fit für Ihre zukünftigen Projekteinsätze in unseren internationalen Teams.

  • Projektvorbereitung und Softskill-Training
  • Grundlagenwiederholung objektorientierte und funktionale Programmierung, UML und Design Patterns
  • Accenture Delivery-Methoden (z.B. Agile in Großprojekten)
  • Technologien und Frameworks (Java Enterprise, Spring, JPA/Hibernate, JSF, HTML5, Rest, Ajax)
  • Einführung in die Entwicklung mobiler Anwendungen mit Android
  • Erhalt des Jump Start Zertifikat nach erfolgreichem Abschluss des Programms und somit beste Voraussetzung für einen spannenden Karriereweg bei Accenture Technology.

Nach dem Intensivtraining werden Sie typischerweise in Projekten mit Java-Technologien eingesetzt. Beim Design, Implementierung und Test von massgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden, werden Sie mit einer Vielzahl von modernen Technologien fuer Custom Development in Berührung kommen: HTML5, NoSQL, Cloud Lösungen, Model Driven Development, Funktionale Programmierung und vieles mehr. Ihre Aufgabe ist es, Ihre Technologiekenntnisse im Design von großen, komplexen Lösungen einzubringen – so dass diese nicht nur auf Papier sondern auch in der Realität funktionieren!

Qualifikationen
 

 

Eine abgeschlossene IT-Ausbildung, z. B. zum (Fach-)Informatiker, bevorzugt mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung, oder ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik bzw. einer ähnlichen Fachrichtung

  • Idealerweise Kenntnisse und erste Praxis in einem der folgenden Themen: Programmierung in Java und Java SE; Java EE, Spring, Hibernate, SOA oder vergleichbare Technologien; relationale Datenbanken und Systeme (SQL, MySQL, MS SQL oder Oracle); Web- und Internet-Technologien (XML/HTML); objektorientierte Modellierung und Design mit UML; Applikationsarchitekturen und Software-Entwicklungsprozesse; Applikationsserver wie Geronimo, JBoss, WebSphere und Entwicklungsumgebungen wie Eclipse oder NetBeans
  • Sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und eine hohe Lernbereitschaft
  • Mobilität, Reisebereitschaft und Spass an internationaler Projektarbeit
  • Teamplayer-Qualitäten und eine hohe Kundenorientierung
  • Kommunikations- und Präsentationssicherheit
  • Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch
 
Accenture steht als Arbeitgeber für Chancengleichheit und begrüßt Bewerbungen aus allen Teilen der Gesellschaft. Wir diskriminieren niemanden aufgrund von Rasse, Glaube, Herkunft, Behinderung, Alter, Nationalität, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung, Geschlecht oder anderen gesetzlich geschützten Gründen.