vor 3 Tagen

Projektierungsingenieur/in Sekundäranlagen

EKZ

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Projektierungsingenieur/in Sekundäranlagen







Lisa, Barfrau im Lieblingslokal von EKZ-Teamleiter Andreas Wirz, erzählt.
Wer Wert auf ein gutes Arbeitsklima legt, ist bei uns richtig. Als zweitgrösster Schweizer Energiedienstleister bieten wir Ihnen zusammen mit 1400 Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen, davon 140 Lernenden, beste Voraussetzungen, um Ihr Talent zu entfalten.


Für unseren Bereich Planung und Bau Anlagen in Dietikon suchen wir eine/n 


Projektierungsingenieur/in Sekundäranlagen


Darauf können Sie sich freuen

  • Planen und Engineering von Stationsleittechnik, Trafo- und Leitungsschutz, Alarmierungseinrichtungen, Rundsteueranlagen sowie Löschspulen- und Spannungsregulierungen
  • Kontrolle von internen und externen Werkstattaufträgen
  • Erstellen von Ausschreibungen nach GATT/WTO
  • Evaluation und Ausarbeitung von Auftragsvergebungen für Fremdlieferungen
  • Dimensionierung, Kalkulation und Spezifizierung von Systemkomponenten
  • Berechnung, Überwachung und Abrechnung der Projektkosten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und gezielte Förderung von
    Weiterbildung und Spezialisierung


Darüber freuen wir uns

  • Abschluss als Elektroingenieur/in HTL/FH oder TS
  • Gute Kenntnisse in der Elektrotechnik und Sekundäranlagen sowie Erfahrung mit Projektleitung
  • Grundlagen im Bereich Schutz und Leittechnik von Vorteil
  • Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln sowie systematisches und vernetztes Denkvermögen

 



Lisa weiss zwar schon viel über die EKZ, bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich aber bitte an Martin Baumgartner, Teamleiter, Tel. 058 359 53 17.

Mehr über die EKZ als Arbeitgeber und was andere Bekannte über den EKZ-Teamleiter Andreas Wirz erzählen, erfahren Sie auf www.ekz.ch/jobs.



Jetzt online bewerben





Facebook

Xing

Twitter

LinkedIn

 

 






Seite drucken


Seite weiterempfehlen