von Gestern

Medical Science Liaison Neurology (m/w)

Merck (Schweiz) AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Medical Science Liaison Neurology (m/w)

Merck (Schweiz) AG Chamerstrasse 174
Postfach 6301 Zug
Tel. +41 (0)41 729 22 22 Fax +41 (0)41 729 22 00 www.merck.ch
19.08.2016/MNI Merck ist ein weltweit führendes Unternehmen mit forschungsbasierten Pharma- und Chemiepro-
dukten. Seit nahezu 350 Jahren haben wir uns dem Ziel verschrieben, die Lebensqualität der Men-
schen zu verbessern. Getragen wird diese Arbeit von der Kreativität und dem Teamgeist unserer
rund 50.000 Mitarbeiter in aller Welt. Deshalb haben wir uns verpflichtet, ihre Entwicklung zu för-
dern und ihre Leistung zu honorieren.

Merck (Schweiz) AG sucht ab 1. Dezember 2016 zur Unterstützung des Medical Departments eine
kompetente, dynamische Persönlichkeit als field-based Medical Science Liaison Neurology (m/w) Ihre Aufgaben: In dieser anspruchsvollen Position agieren Sie als Schnittstelle zwischen der Firma und Meinungs-
bildnern sowie Neurologen in Praxen und Kliniken in der ganzen Schweiz. Als kompetenter wissen-
schaftlicher Ansprechpartner sind Sie verantwortlich für den Aufbau von Kundenbeziehungen und
vertiefen bestehende Kontakte zu Meinungsbildnern. Sie initiieren, koordinieren und organisieren
marktrelevante medizinische Projekte und organisieren wissenschaftliche Veranstaltungen ein-
schliesslich Advisory Boards, teilweise mit eigener Präsentationstätigkeit. Ihr wissenschaftliches
Know-how vertiefen Sie an nationalen und internationalen Meetings und Kongressen sowie an
internen Weiterbildungen. Zudem engagieren Sie sich aktiv an der Aus- und Weiterbildung der
Mitarbeiter und arbeiten eng mit den Kollegen vom Marketing, Verkauf zusammen. Besonderer
Fokus Ihrer Tätigkeit liegt auf den Launch Vorbereitungen eines hochinnovativen Präparates im
Bereich der Multiplen Sklerose.

Ihre Qualifikation: • Ein abgeschlossenes Medizin,- Pharmazie- oder Biologiestudium • Mehrjährige Erfahrung in einer MSL- oder ähnlichen Position (Key Account Manager, Medial
Advisor) in der Pharmaindustrie • Erfahrung im Launch neuer Produkte und Fachkenntnisse in der Neurologie von grossem
Vorteil • Idealerweise vorhandene Kontakte zu der neurologische Zielgruppe und
Entscheidungsträgern des Gesundheitssystems • Stilsicher in Deutsch und sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch und Französisch • Stark ausgeprägte Kundenorientierung und Eigenmotivation sowie professionelles Auftreten • Sehr gute kommunikative und soziale Fähigkeiten • Engagement, Leistungswille • Organisationstalent und gutes Zeitmanagement Was wir Ihnen bieten: Die Möglichkeiten, sich in unserem wachsenden Unternehmen weiterzuentwickeln, sind genauso
vielfältig wie unser Produkt-Portfolio. Es erwartet Sie ein modernes, internationales Arbeitsumfeld,
in dem Sie Ihr innovatives Potenzial in bunt gemischten Teams voll ausschöpfen können. Wir
übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter, Produkte, die Umwelt oder Gesellschaft. Sie erwartet eine selbständige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem zukunftsorientierten
Umfeld. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über die Merck Karriereseite, www.merck.de/karriere .