vor 4 Tagen

Fachspezialistin / Fachspezialist Behindertenbetreuung

Sicherheitsdirektion

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Kantonales Sozialamt

Fachspezialistin / Fachspezialist Behindertenbetreuung

 

Das Kantonale Sozialamt nimmt Aufgaben im Rahmen der öffentlichen Sozialhilfe, der Zusatzleistungen zur AHV/IV, der Asylfürsorge und der Sozialen Einrichtungen wahr. Es befasst sich mit Angebotssteuerung und Subventionierung sowie mit Fragen der Aufsicht und der Qualitätssicherung von Angeboten für behinderte, suchtmittelabhängige und randständige erwachsene Menschen im Kanton Zürich.

 

Per 1. Oktober 2016 oder nach Vereinbarung suchen wir in der Abteilung Soziale Einrichtungen zur Verstärkung für das Team Fach- und Qualitätsfragen eine/einen

 

Fachspezialistin / Fachspezialisten Behindertenbetreuung Pensum 80%
(HF/FH Sozialpädagogik oder Psychiatrie)

 

Zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören insbesondere die folgenden Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von strukturierten Qualitäts-Audits in Invalideneinrichtungen sowie das Erstellen der damit verbundenen Berichte

  • Prüfung der Bewilligungsgrundlagen sowie der Betreuungskonzepte sozialer Einrichtungen und der damit verbundenen administrativen Tätigkeiten

  • Fachliche Überprüfung der Einstufung des individuellen Betreuungsbedarfs (IBB) sowie die Organisation und Durchführung von Schulungen in den Einrichtungen

 

Für diese Stelle suchen wir eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit Fachhochschulabschluss im sozialpädagogischen oder psychiatrischen Bereich oder mit einer vergleichbaren Ausbildung. Sie verfügen zudem über mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Behindertenhilfe im Erwachsenenbereich oder über entsprechende Erfahrungen im Bereich der Psychiatrie / Suchthilfe.  Weiter verfügen Sie über eine Ausbildung im Qualitätsmanagement oder sind bereit eine solche zu absolvieren.

 

Sie sind bereit, aktiv und motiviert im Aufgabengebiet Fach- und Qualitätsfragen tätig zu sein und zu dessen Weiterentwicklung beizutragen. Mit den Abläufen einer Verwaltung sind Sie vertraut oder Sie sind interessiert, sich in diese einzuarbeiten. Administrative Aufgaben übernehmen Sie gerne und Sie verstehen es, die Informatikmittel optimal einzusetzen. Auf vernetztes Denken und Handeln sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten legen wir besonderen Wert.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Adrian Eichenberger, Abteilungsleiter, 043 259 24 85 oder Frau Nicole Hamori, Leiterin Bereich Fach- und Qualitätsfragen, Tel. 043 259 52 67.

 

Sprechen Sie diese Herausforderungen an? Dann erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe, in die wir Sie umfassend einführen werden.  Die Anstellungsbedingungen richten sich nach den kantonalen Richtlinien.

 

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen erfassen Sie digital über den nachfolgenden Bewerbungslink oder unter www.zh.ch/jobs im entsprechenden Inseratelink der Sicherheitsdirektion.

 

Weitere Informationen über das Kantonale Sozialamt finden Sie unter www.sozialamt.zh.ch.