vor 3 Tagen

Inspektor/in Grundstücksentwässerung 80-100%

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Das umfassende Wassermanagement ist eine der grundlegenden Kompetenzen des Amtes für Wasser und Abfall der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern. Die Abteilung Siedlungswasserwirtschaft stellt langfristig die Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sicher. Im Fachbereich Grundstücksentwässerung wird ab Januar 2017 eine Stelle als Inspektor/in Grundstücksentwässerung resp. Kreisinspektor/Kreisinspektorin frei.

Inspektor/in Grundstücksentwässerung 80-100%

Aufgaben

In dieser Funktion machen Sie sich für den Gewässer- und Umweltschutz stark. Sie beraten Gemeinden, Planer und Private in Fragen der Abwasserentsorgung. Sie bearbeiten Gewässerschutzgesuche und stellen Gewässerschutzbewilligungen für Bauvorhaben aus. Sie beurteilen Bauvorhaben im ländlichen Raum vor Ort und sind verantwortlich dafür, dass die Gewässerschutzvorschriften eingehalten werden. Sie sind ebenfalls für die Vollzugskontrolle zuständig. Bei Missständen ordnen Sie die notwendigen Sanierungsmassnahmen an.

Anforderungen

Bei dieser Stelle können Sie Ihr Interesse an technischen Fragen und für den Umweltschutz verbinden. Nebst einer technischen Ausbildung (vorzugsweise im Bereich Tiefbau) haben Sie eine Weiterbildung als Bauverwalter/in oder Bauführer/in, oder Sie sind bereit, eine fachtechnische Weiterbildung zu besuchen. Sie verfügen über erste Kenntnisse im Gewässerschutz. Sie lernen gerne Neues, sind sowohl selbstständig wie teamorientiert. Sie sind belastbar, können gut organisieren und arbeiten effizient sowie zielgerichtet. Sie schreiben gerne in Deutsch und verfügen über gute IT-Kenntnisse.

Angebot

Bei uns bringen Sie Arbeit und Freizeit unter einen Hut. Wir bieten Jahresarbeitszeit. Der Arbeitsort ist Bern. Abwechslungsweise arbeiten Sie drinnen und draussen. Eine gute Einarbeitung wird bei uns grossgeschrieben. Das Amt für Wasser und Abfall ist eines der ersten Ämter, welches ein Weiterentwicklungsprogramm anbietet. Ein engagiertes Team freut sich auf Sie.

Finden Sie jetzt eine neue Perspektive

und nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Ihre Bewerbung senden Sie an bewerbung@bve.be.ch oder an die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Generalsekretariat, Personalmanagement, Kennwort AWA Inspektor/in, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Auskunft erteilt Peter Baeriswyl, Fachbereichsleiter Grundstücksentwässerung, Telefon 031 633 39 47. Unter www.bve.be.ch/awa lernen Sie das Amt besser kennen.