vor 4 Tagen

Leiter/in Energiewirtschaft und Geschäftssteuerung

AEW Energie AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Die AEW Energie AG ist ein selbstständiges Unternehmen des Kantons Aargau. Mit der sicheren Energieversorgung (Strom und Wärme) leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Standortattraktivität und zur Lebensqualität in der Region. Dazu engagieren wir uns primär im Aargau in der Stromproduktion sowie als führende Netzbetreiberin und Stromlieferantin für unsere Kunden. Zudem erbringen wir Dienstleistungen rund um Strom, Wärme und Telekommunikation. Wir sind Aktionärin und Geschäftspartnerin der Axpo.

 

Infolge Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers suchen wir eine unternehmerische und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

Leiter/in Energiewirtschaft und Geschäftssteuerung

Diese vielseitige Führungsfunktion umfasst zum einen das Portfolio- und Energie-beschaffungsmanagement, die optimale Verwertung der Eigenproduktion sowie das Energiedatenmanagement. Ein weiterer Fokus liegt auf dem energiewirtschaftlichen Controlling der Geschäftssegmente Energie und Wärme. Zusammen mit Ihrem Team haben Sie damit die Verantwortung für die operative Energiebeschaffung sowie die Erstellung von energiewirtschaftlichen Analysen, Planungen, Auswertungen und das Controlling. Im Weiteren verantworten Sie die Sicherstellung des energiewirtschaftlichen Risikomanagements und stellen die Grundlagen für das Regulierungsmanagement inklusive der Kostenträgerrechnung Energie zur Verfügung. Mit Ihrer Fachkompetenz generieren Sie die Informationsgrundlagen für die unternehmensweiten strategischen Belange in Energiewirtschaftsfragen. Im Rahmen des energiewirtschaftlichen Controllings erarbeiten Sie die Grundlagen für die periodischen Abschlüsse sowie die Absatz- und Umsatzplanung im Führungsprozess. Des Weiteren stellen Sie das betriebswirtschaftliche Assetmanagement des Wärmegeschäftes zu Händen der Bereichsleitung sicher.

Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium in technischer oder betriebswirtschaftlicher Richtung mit guten Kenntnissen des anderen Fachgebietes. Mehrjährige Erfahrung in der Energiewirtschaft bzw. in der Energiebeschaffung sowie in der Projekt- und interdisziplinären Teamarbeit runden Ihr Profil ab. Darüber hinaus weisen Sie sehr gute Anwenderkenntnisse in verschiedenen IT-Systemen wie bspw. MS Office und SAP ERP/BW aus. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre erprobte Führungskompetenz, ebenso wie durch Ihre Fähigkeit, strategisch und unternehmerisch zu denken und zu handeln. Als offene und loyale Persönlichkeit gelingt es Ihnen dank Ihrer Integrität und Leistungsbereitschaft hohes Vertrauen zu internen und externen Partnern zu gewinnen. Sie pflegen einen teamorientierten Führungsstil und sind ein Vorbild in Werthaltung und Verhalten.

Energie ist unsere Leidenschaft. Bei uns erwartet Sie ein eingespieltes Team. Ihre fachlichen und unternehmerischen Fähigkeiten sind ebenso gefragt wie Ihre persönlichen Qualitäten. Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe in einem dynamischen Umfeld mit fortschrittlichen Anstellungs- und Vorsorgebedingungen.

 

Wenn sich Ihr Profil mit unseren Erwartungen deckt und Sie eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem dynamischen Umfeld suchen, steht Ihnen Herr Marc Ritter, Leiter Geschäftsbereich Energie (062 834 20 40) für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre detaillierte Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten: