vor 3 Tagen

Koordinatorin / Koordinator Lehre (50%)

Institut für Sozial- und Präventivmedizin

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf alpha.ch

Das Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) an der Universität Bern trägt wesentlich zur Forschung und Ausbildung im Bereich öffentliche Gesundheit und klinische Epidemiologie bei. Das ISPM bietet ein dynamisches und interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit exzellenten Forschungsmöglichkeiten in den Bereichen klinische Epidemiologie, soziale Gesundheit, Verhaltenswissenschaft und Biostatistik.

Koordinatorin / Koordinator Lehre (50%)

  • Leitung des Teams Lehre (1-2 Mitarbeitende)
  • Koordination der Lehre im Bereich Medizinstudium und PhD-Ausbildung am ISPM
  • Koordination aller ISPM Lehrveranstaltungen gemäss Lernzielkatalog, in Zusammenarbeit mit der Studienplanung der Universität Bern
  • Qualitätssicherung in der Lehre
  • Ansprechperson für interne und externe DozentInnen, Supervisoren und Studierende
  • Hochschulabschluss (Medizin, Zahn- oder Veterinärmedizin, idealerweise an der Universität Bern) oder MSc in Biomedical Sciences
  • Idealerweise Weiterbildung in Public Health oder Epidemiologie und eine Weiterbildung in medizinischer Lehre oder Hochschuldidaktik
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit Dozierenden und Studierenden und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)
  • Freude an organisatorischen Aufgaben und dienstleistungsorientiert
  • Selbständige Arbeitsweise mit ausgeprägtem Teamdenken

Ihnen eine äusserst abwechslungsreiche Tätigkeit im Spannungsfeld Wissenschaft, Lehre und Administration mit flexiblen Arbeitszeiten. Die Stelle ist in einem idealen Umfeld für eine Weiterbildung im Bereich Public Health angesiedelt. Bei Interesse besteht ausserdem die Möglichkeit der Durchführung eigener Lehrveranstaltungen.

Für weitere Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich bitte an Brigitte Wanner unter
Tel. +41 31 631 35 29 oder per E-Mail an: brigitte.wanner@ispm.unibe.ch.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben per E-Mail an: HR@ispm.unibe.ch