vor 2 Tagen

Leiter/in der Zentralen Veranlagungsbereiche 100 %

Steuerverwaltung des Kantons Bern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf alpha.ch

Jedes Jahr geben unsere Kundinnen und Kunden – Einzelpersonen und Unternehmen –insgesamt über 700‘000 Steuererklärungen ab, die Mehrzahl davon online oder per Post. Wir prüfen, wir rechnen, wir veranlagen und wir erläutern. Wir sorgen dafür, dass unsere Prozesse so ablaufen, dass die Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen und Kunden möglichst reibungslos klappt. Da gibt es viel zu tun – vielleicht auch für Sie, wenn Sie ein Gespür für Menschen, ein Flair für Zahlen und ein Händchen für den Computer haben.

Interessiert an Steuern, Führungsarbeit und Kundenkontakten? Dann haben wir für Sie in der Steuerverwaltung des Kantons Bern, Zentrale Veranlagungsbereiche, infolge Pensionierung des heutigen Stelleninhabers eine Kaderstelle als

Leiter/in der Zentralen Veranlagungsbereiche 100 %

Eintritt nach Vereinbarung

Aufgaben

  • Verantwortung für die Veranlagung der Erbschafts- und Schenkungssteuer, der Nachsteuer, der Quellensteuer und der Verrechnungssteuer, Festlegung des steuerlichen Wohnsitzes sowie die Genehmigung von Spesenreglementen
  • Abteilungsleitung mit der Verantwortung für die Erreichung der vereinbarten quantitativen und qualitativen Ziele, für die Sicherstellung einer einheitlichen Personalpolitik und adäquaten Personalentwicklung, der abteilungsinternen Führungsunterstützung sowie der offenen und zeitnahen Kommunikation intern und extern

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (UNI, FH) oder gleichwertige Ausbildung
  • Vertiefte Erfahrung/Weiterbildung im Steuerrecht als Steuerexperte resp. analoge Ausbildung
  • Erfolgreiche Führungserfahrung in Dienstleistungsorganisation (mindestens 15 – 20 Personen)
  • Ausgeglichene und belastungsfähige Persönlichkeit mit der Fähigkeit, Konflikte wahrzunehmen und zu lösen, Verhandlungsgeschick, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit

Wir bieten

  • Jahresarbeitszeit
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Sorgfältige Einarbeitung, Schulungen sowie Entwicklungsmöglichkeiten
  • Personalrestaurant

.... und nun? Bewerbung abschicken!

Wir als Steuerverwaltung des Kantons Bern freuen uns Sie persönlich kennenzulernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto an die Steuerverwaltung des Kantons Bern, Abteilung Personal, Postfach 8334, 3001 Bern oder per E-Mail an personal.sv@fin.be.ch. Fragen? Als Ansprechperson steht Ihnen der Geschäftsbereichsleiter Roland Kobel unter der Nr. 031 633 64 00  gerne zur Verfügung.