vor 3 Tagen

Leiter Prüfmittelbau (100%)

SERVAX | Landert Motoren AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Seit über 90 Jahren bilden SERVAX Antriebe das Herz von anspruchsvollen Maschinen und Anlagen. SERVAX baut nach Kundenerfordernissen entwickelte Elektroantriebe und ist ein führender europäischer Hersteller in diesem Segment. Zum Angebot zählen ferner zertifizierte Maschinenschutztürsysteme sowie die vielseitigen VITAX Schleifsysteme.


SERVAX ist eine Division der Landert Gruppe, einem international tätigen, unabhängigen Familienunternehmen, das von Innovation, erstklassiger Qualität und echtem Unternehmertum geprägt ist. Der Hauptsitz liegt in der Schweiz, in Bülach bei Zürich. Das 1924 gegründete Unternehmen beschäftigt über 750 Mitarbeitende und verfügt rund um den Globus über 16 Gruppengesellschaften sowie 500 zertifizierte Distributoren. Die Landert Gruppe ist in die zwei Divisionen TORMAX (automatische Türsysteme) und SERVAX (massgeschneiderte Elektromotoren) gegliedert.


Für die Division SERVAX suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine unternehmerisch denkende und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als unseren zukünftigen

Leiter Prüfmittelbau (100%)

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Entwicklung von Prüfsystemen für die Serienprüfung von Motoren und Antrieben sowie die Sicherstellung des Know-Hows für Prüfsysteme innerhalb der Landert Gruppe:



  • Sie bauen Konzepte für die internen Prüfsysteme auf

  • Sie entwickeln und nehmen Prüfsysteme in Betrieb

  • Sie erarbeiten Prüfprogramme in LabView

  • Sie erstellen .net-Shell für die Einbindung von DLL‘s

  • Sie entwickeln Standards für Prüfsysteme mit

  • Sie generieren Datenbanken der Prüfwerte mit kundenspezifischen Auswertungen

  • Sie optimieren die Prüfsysteme

  • Sie erstellen Stromlaufpläne für die Prüfsysteme

  • Sie erfassen Dokumentationen über die Hard- und Software der Prüfsysteme

  • Sie bauen ein schlagkräftiges Team auf in der Abteilung Prüfmittelbau



Für diese verantwortungsvolle Position bringen Sie Folgendes mit:



  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ETH Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Produktions- bzw. Fertigungstechnik und bringen mind. 10 Jahre Berufserfahrung in der Industrie mit

  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in LabView sowie sehr gutes Know-How in .net und Datenbanken (SQL, Filemaker o. ä.) und haben Erfahrung im Umgang mit Mikrocontrollern und QDAS

  • Sie weisen mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung aus

  • Sie besitzen ein sehr gutes mechanisches und elektronisches Verständnis

  • Sie sind eine zuverlässige, hartnäckige und ausdauernde Persönlichkeit und arbeiten selbstständig, exakt und strukturiert

  • Sie haben eine ausgeprägte, analytische und vernetzte Denkweise und sind innovativ

  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sie sind bereit, Auslandeinsätze zu leisten

  • Sie verfügen über Kompetenzen im Führen von Projekten (Kosten, Termine und Ressourcen)


 


Wollen Sie gemeinsam mit uns etwas bewegen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt.