vor 3 Tagen

Toolkoordinator/-in und -entwickler/-in

Universität Basel

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Das Forum für Edition und Erschliessung (FEE) der Universität Basel sucht zur Umsetzung des Projekts einer Nationalen Infrastruktur für Editionen - Infrastructure nationale pour les éditions (NIE - INE) per 1. Februar 2017 eine(n) Toolkoordinator/-in und -entwickler/-in.
Die Stelle ist befristet bis zum 30. September 2019.

Toolkoordinator/-in und -entwickler/-in

Ihre Aufgaben

  • Vermittlung von Bedürfnissen zwischen editionswissenschaftlichen Einzelprojekten und der Softwarearchitektur.
  • Einbinden von technischen und darstellerischen Einzelansprüchen in den Gesamtrahmen der NIE – INE (technische Umsetzung)
  • Programmieren von Frontend- und Backend-Anwendungen für editionswissenschaftliche Einzelprojekte

Ihr Profil
  • Hochschulabschluss in den Geisteswissenschaften vorzugsweise mit einer Spezialisierung auf editionswissenschaftliche Fragestellungen
  • Kenntnisse in Software-Architekturen und Programmierung
  • Bereitschaft, selbst bei der Implementierung von IT-Werkzeugen mitzuwirken
  • Übersicht über unterschiedliche Methoden und Ansätze in den (digitalen) Editionswissenschaften
  • Deutsch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen
  • Mitarbeit in zukunftsweisendem Infrastrukturprojekt für die geisteswissenschaftliche Forschung in der Schweiz
  • Innovatives und kreatives Umfeld
  • Überuniversitäres Umfeld
  • Attraktive Entlöhnung nach den Regularien der Universität Basel

Weitere Auskunft

Dr. Samuel Müller, Geschäftsführer FEE, Telefon: 0041 (0)61 267 28 77, E-Mail: samuel.mueller@unibas.ch.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis am
9. Oktober 2016 an Dr. phil. Samuel Müller, Forum für Edition und Erschliessung (FEE) Geschäftsführer c/o Universitätsbibliothek Basel, Schönbeinstrasse 18-20, CH-4056 Basel oder an samuel.mueller@unibas.ch.