vor 2 Tagen

Leiter/in Mütter- und Väterberatung 80 - 100%

Stadtverwaltung ZH

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Mit Menschen arbeiten. Rund 900 Mitarbeitende setzen sich in den fünf Sozialzentren der Sozialen Dienste täglich dafür ein, dass die Menschen in der Stadt Zürich auf eine wirksame soziale Grundversorgung zählen können. Wir engagieren uns für eine gute Lebensqualität in allen städtischen Quartieren. Durch unsere Arbeit in den Bereichen Quartierkoordination, Soziokultur, Kinder- und Jugendhilfe, Sozialhilfe und zivilrechtliche Massnahmen leisten wir einen wichtigen Beitrag zum sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Leiter/in Mütter- und Väterberatung 80 - 100%

Stellenbeschreibung:

 

Für das Fachressort Kinder- und Jugendhilfe der Sozialen Dienste suchen wir eine Leiter/in Mütter-und Väterberatung. In dieser Funktion haben Sie die Leitung des gesamtstädtischen Angebotes der Mütter-und Väterberatung der Stadt Zürich in fachlicher, personeller und finanzieller Hinsicht inne. Sie tragen Verantwortung für die Erbringung der Dienstleistungen gemäss Inhalten des Fachkonzeptes der Mütter- und Väterberatung und vertreten diese innerhalb der Sozialen Dienste, gegenüber Zusammenarbeitspartnern und Dritten.
 

  • Sie sind verantwortlich für die operative Führung der Mütter- und Väterberatung (MVB) mit rund 40 Mitarbeitenden sowie für die Planungs- und Koordinationsarbeiten zur Umsetzung der Fachkonzeptes MVB.
  • Sie leiten zwei Gruppenleitungen MVB und ein Team von 14 Mütter- und Väterberaterinnen.
  • Sie leiten anspruchsvolle Projekte.
  • Sie sind für die fachliche Weiterentwicklung der MVB zuständig.
  • Sie arbeiten mit an organisatorischen und fachlichen Fragestellungen in Gremien, Arbeitsgruppen und Projekten.
  • Sie bereiten Entscheidungsgrundlagen zuhanden Geschäftsleitung der Sozialen Dienste und des Fachressortleiters auf.
  • Sie prägen die neu geschaffene Leitungsstelle in fachlicher und operationeller Hinsicht.

Anforderungsprofil:

 

  • Damit Sie die fachlichen und methodischen Anforderungen an diese Stelle problemlos bewältigen können, verfügen Sie über einen Abschluss in Sozialer Arbeit (Niveau Fachhochschule FH), Sozialpädagogik oder abgeschlossener Ausbildung Mütter-/Väterberater/in NDS
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet sowie über Führungserfahrung in Nonprofitorganisationen. Ihre erfolgreiche Erfahrung im Leiten von anspruchsvollen Projekten ist ausgewiesen.
  • Ihre erfolgreiche Erfahrung in Arbeitsgruppen und Projektmanagement wie auch ihr gewandter mündlicher und schriftlicher Ausdruck helfen Ihnen bei der Aufgabenerfüllung.
  • Sie beherrschen eine erweiterte Palette von Methoden in der Beratung und Begleitung von Mitarbeitenden.
  • Es macht Ihnen Spass, sich mit komplexen Fragestellungen zu befassen und praxisorientierte Lösungen zu entwickeln.

Wir bieten:

 

  • Sie arbeiten in einer grossen Organisation, in der ein beachtliches Wissen vorhanden ist. Sie können davon profitieren und ihr eigenes Wissen einbringen.
  • Sie erhalten eine hohe Autonomie in der selbständigen Bearbeitung Ihrer Themen- und Aufgabengebiete.
  • Durch die Grösse und Vielschichtigkeit der Stadt Zürich gewinnen Trends und Tendenzen schneller an Bedeutung. Neue Lösungen und Modelle sind in der Umsetzung essentiell. Sie können dabei mitgestalten.
  • Sie arbeiten in einer professionellen Organisation im Herzen der Stadt Zürich.

 

Bitte bewerben Sie sich online.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess: Cornelia Sommer, Personalverantwortliche, Tel. 044 412 63 21

Für inhaltliche Fragen zur Stelle: Thomas Bachofen, Leiter Sozialzentrum, Tel. 044 412 76 11