von Gestern

Technical Transfer Project Manager Wire EDM

swisselect ag basel

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Technical Transfer Project Manager Wire EDM

swisselect, leading in life science recruitment in Switzerland

Im Auftrag unseres Kunden, einem global tätigen Medizintechnikunternehmen, suchen wir eine/n

Technical Transfer Project Manager Wire EDM

Aufgabenbereich


  • Verantwortlich für den Tech Transfer innerhalb des Standorts inkl. Scale-up für neue Technologien wie Wire EDM, CNC und Automation

  • Führung der Tech Transfer Projekte am Standort und effiziente Miteinbeziehung involvierter Funktionen (z.B. Entwicklung, Supply Chain, Produktion, Qualitätskontrolle, HSF)

  • Fundiertes Wissen zu Produktionsabläufen und Technologien

  • Sicherstellung eines reibungslosen Informations- und Wissensaustausch zwischen den einzelnen Funktionen und anderen Standorten falls möglich


                                                                                                                                                Major Spezifische Aufgaben


  • Verantwortlich für sämtliche technische Aktivitäten auf Standortstufe für Produkttransfers (Prozesse, Technologien, Kapazitäten, Ressourcen)

  • Weiterleiten von technischem Wissen gemeinsam mit Standortsexperten

  • Planung und Überwachung von Projektzielen, zeitlichen Abläufen und Fortschritten

  • Initiierung von Change Control in Systemen und Sicherstellung von Bewilligungen und Abschlüssen sowie Monitoring und stetigen Prozess Verifizierungen

  • Verfassen von Produktionsprozesstransfer Dokumenten (Protokollierung und Reporting)

  • Sicherstellung, dass sämtliche Aktivitäten gemäss aktuellen Standards (cGMP, HSe, Regulatory etc.) stattfinden

  • Unterstützung der Prozess- und Qualitätsverbesserungen

  • Sicherstellung von Inspektionsbereitschaft (Pre Approval Inspection)


      

Ihr Profil


  • BSc., bevorzugt MSc in Maschinenbau

  • Kenntnisse im Bereich Feindraht- und Drahterodieren, Präzisionslaserschneiden von sehr grossem Vorteil

  • Muttersprachliches Deutsch mit gutem Englisch in Wort und Schrift

  • Erfahrung innerhalb der Medizintechnik oder anderen, gleich regulierten Branchen

  • Erfahrung mit Matrixorganisationen und Regionen sowie Fähigkeit mit internen Stakeholdern angemessen kommunizieren zu können

Wir suchen eine junge und dynamische Persönlichkeit mit Macher-Qualitäten, welche sich in einem spannenden und etablierten Umfeld beweisen und weiterentwickeln möchte. Sollten Sie diese Persönlichkeit sein, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung via Mail oder Onlineportal.