von Gestern

Senior Specialist Bankenregulierung (m/w), 80-100%

www.finma.ch

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Als unabhängige Aufsichtsbehörde schützt die FINMA die Finanzmarktkunden, namentlich die Gläubigerinnen und Gläubiger, die Anlegerinnen und Anleger sowie die Versicherten. Sie stärkt damit das Vertrauen in einen funktionierenden, integren und wettbewerbsfähigen Finanzplatz Schweiz.

Senior Specialist Bankenregulierung (m/w), 80-100%

  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung (inkl. Teilprojektverantwortung von internationalen Standards im nationalen Recht) insbesondere in Arbeitsgruppen des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht

  • Bearbeitung interner und externer Fachanfragen zur Bankenregulierung, bei komplexen Transaktionen in Zusammenarbeit mit der Linienaufsicht oder Prüfgesellschaften

  • Führung des Project Offices für den Basel III-Projektausschuss der FINMA

  • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Schweizer Bankenregulierungen, inklusive der besonderen Vorschriften für Too-big-to-fail Institute

  • Bearbeitung von journalistischen Anfragen in Zusammenarbeit mit dem Generalsekretariat und der Kommunikationsabteilung der FINMA

  • Hochschulabschluss in Finance, Rechts-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bankenbereich

  • Fundierte Kenntnisse der internationalen Bankenregulierungsstandards Basel II, II.5 und III sowie der aktuellen Schweizer Bankenregulierung, namentlich im Bereich Eigenmittel und Liquidität

  • Selbständige Arbeitsweise, hohe Belastbarkeit und sicheres Auftreten  in Gesprächs- und Verhandlungssituationen

  • Deutsche oder französische Muttersprache mit sehr guten Kenntnissen in der jeweils anderen Amtssprache sowie hervorragende Kenntnisse der englischen Sprache sind zwingend

Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und interessanten Entwicklungsmöglichkeiten. Sie bearbeiten ein eigenes Verantwortungsgebiet selbständig und leisten einen Beitrag zur Stärkung des Finanzplatzes Schweiz.