vor 4 Tagen

Documentation Control & System Configuration

HCC / Human Competence Center

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Documentation Control & System Configuration

Unser Auftraggeber, die Edwards Lifesciences AG (www.edwards.com), ist ein führender
Anbieter von Produkten und Technologien zur Behandlung fortgeschrittener Herz- sowie
Gefässerkrankungen und der weltweit grösste Anbieter von Herzklappen. Edwards hat seinen
Unternehmenshauptsitz in Irvine im US-Bundesstaat Kalifornien und beschäftigt weltweit mehr
als 10‘000 Mitarbeitende. Der Produktionsstandort in Horw/Luzern – mit heute über 230
Mitarbeitenden – wird weiter ausgebaut. Die EDV-gestützte Betreuung der Prozesse und das damit verbundene Dokumentenmanagement und dessen Steuerung ist wichtig für die gesamte Organisation in
einem regulierten Umfeld. Wir suchen im Auftrag eine selbstständig agierende, kommunikative
und eigenverantwortlich handelnde Persönlichkeit (w/m).
Documentation Control & System Configuration Betriebstechniker / Prozessfachmann / ERP- / IT-Spezialist Basierend auf den Vorgaben des Mutterhauses konfigurieren, pflegen und betreuen Sie für den
Standort in Horw sämtliche prozessrelevanten Systeme, insbesondere für die Produktion,
inklusive Labeling. Sie konfigurieren neue und bilden zeitgerecht sowie folgerichtig Änderungen
von bestehenden Produktionsschritten im System ab. Konsequent und exakt erledigen Sie das
damit zusammenhängende Dokumentationswesen (Verwaltung/Steuerung, Archivierung,
Wartung) und stellen jederzeit die korrekte Verfügbarkeit in geeigneter Form sicher. Weiter
betreuen, supporten/schulen Sie die Benutzer und treiben die Abarbeitung von Pendenzen aktiv
voran. Dabei kommt Ihre Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch besonders zum
Tragen. Anforderungen: • Technisch fundierte, eventuell kaufmännische Ausbildung mit der Funktion entsprechender
Weiterbildung oder Erfahrung • Zusatzausbildung zum Prozessfachmann, Betriebstechniker oder Informatiker mit
ausgeprägtem Prozessdenken erwünscht • Gute Kenntnisse der Prozesse in einem produzierenden, regulierten Umfeld,
beispielsweise GMP / Pharmazie, Medizinaltechnik , Automobil- oder
Flugzeugindustrie • Sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in Deutsch und Englisch • Hohe Affinität zur IT und Erfahrung mit komplexen IT-Systemen • Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit mit präziser Arbeitsweise, Ausdauer und der
notwendigen Hartnäckigkeit, Vorgaben auf eine gute Art und Weise nachhaltig
durchzusetzen
Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen, spannenden
Umfeld. Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung mit Foto, unter Angabe der Ref. 1256.hcc60_3 zur
vertraulichen Einsichtnahme. Für die Beantwortung von ersten Fragen steht Ihnen Ernst Felder
gerne telefonisch zur Verfügung.
seit 1987
Human Competence Center AG
Zentralstrasse 14a
6031 Ebikon
041 445 70 70 ebikon@hcconline.ch – www.hcconline.ch