vor 2 Tagen

Beraterin/Berater Präventionsangebote in Betrieben (100%)

bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf alpha.ch

Beraterin/Berater Präventionsangebote in Betrieben (100%)

Die bfu setzt sich im öffentlichen Auftrag für die Sicherheit ein. Als Schweizer Kompetenzzentrum für Unfallprävention forscht sie in den Bereichen Strassenverkehr, Sport und Bewegung sowie Haus und Freizeit und gibt ihr Wissen durch Beratungen, Ausbildungen und Kommunikation an Privatpersonen und Fachkreise weiter.

 

Für unsere Abteilung Betriebe suchen wir per 1. Januar 2017 oder nach Vereinbarung eine engagierte und motivierte Persönlichkeit.

Rund 100 Tage pro Jahr sind Sie extern unterwegs: Bei grossen Betrieben in der Deutsch- und Westschweiz halten Sie Referate und führen Präsentationen vor Mitarbeitenden durch zum Themenbereich Unfallprävention. Sie moderieren auch Workshops in Kursen und an Tagungen und beraten die Sicherheitsverantwortlichen der jeweiligen Betriebe. Die Mitarbeit bei der Konzeption und Erarbeitung von neuen Präsentationen gehört ebenso zum Aufgabenbereich wie die permanente Überprüfung der bestehenden Präsentationen hinsichtlich didaktischer und methodischer Umsetzung. Als «Botschafter/-in» der bfu fungieren Sie als wichtiges Bindeglied zu den Grossbetrieben.

Nach Ihrer handwerklichen oder kaufmännischen Erstausbildung haben Sie fundierte Erfahrungen in den Bereichen Unfallprävention, Arbeitssicherheit oder Gesundheitsmanagement erworben. Sie sind sehr versiert in der Beratung und überzeugen mit Ihren rhetorischen Fähigkeiten. Eine abgeschlossene Weiterbildung als Erwachsenenbildner/-in ist von Vorteil. Aufgrund der externen Kundenbesuche mit dem Dienstauto verfügen Sie über eine hohe zeitliche Flexibilität. Zur Erarbeitung neuer Angebote sind konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten und Erfahrungen wichtig. Sie sind deutscher oder französischer Muttersprache und verfügen über sehr gute Kenntnisse der jeweils anderen Sprache. Und selbstverständlich haben Sie Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne teamorientiert.

Es erwartet Sie eine spannende und anspruchsvolle Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsklima, fortschrittliche Arbeitsbedingungen und eine moderne Infrastruktur. Ihr Arbeitsort ist Bern.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Schicken Sie Ihre Unterlagen an: bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung, Frau Diana Cima, Personalassistentin, Hodlerstrasse 5a, 3011 Bern oder personal@bfu.ch. Weitere Auskünfte erteilt Herr Daniel Poffet, Leiter Abteilung Betriebe, Tel. 031 390 22 68 oder d.poffet@bfu.ch