von Heute

Global Production Engineer (m/w) Fachspezialist in der Fertigungs-/Zerspanungstechnik

CoSB AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Unser Auftraggeber ist ein bekanntes Schweizer Industrieunternehmen. Dank hoher Erfolgsorientierung, permanenter Veränderungsbereitschaft und kompromissloser Kundenorientierung nimmt es seit Jahren eine weltweite Spitzenposition ein. Der 2016 neu aufgestellte Bereich Global Production Engineering leistet einen wichtigen Beitrag. Er stellt sicher, dass die Herausforderungen bei Fertigungsprozessen und beim Design for Manufacturing (Zerspanung) optimal gemeistert werden können. Hier sind Ihr Können und Ihre Erfahrung in der Produktionstechnik gefragt!

Global Production Engineer (m/w) Fachspezialist in der Fertigungs-/Zerspanungstechnik

Moderne Produktionsplanung, Serienfertigung und Design for Manufacturing (CAD/CAM)
Sie haben sich als Maschineningenieur auf dem Gebiet der Produktionstechnik/spanender Fertigungsprozesse vertieft? Sie bewegen sich gerne an der Schnittstelle zwischen Entwicklung und Fertigungsplanung? Sie sind vorwärtsstrebend, kontaktfreudig und haben Verständnis für andere Kulturen?

 

Ihre Aufgaben
In dieser Funktion sind Sie Ansprechpartner für die globalen Produktionsstandorte (Tschechien, Indien und China) und Schnittstelle zur Entwicklung/Konstruktion in der Schweiz. Sie übernehmen die Koordination zwischen Produktentwicklung, Fertigung und Planung von der Prototypenherstellung bis zur Serienimplementierung und unterstützen die Entwicklung bei der Konstruktion fertigungsoptimierter Bauteile. Des Weiteren erstellen Sie Herstellkostenabschätzungen und Machbarkeitsanalysen, evaluieren Produktionsvarianten und optimieren die bestehenden Prozesse in der Zerspanung.

Sie bringen mit

  • Eine mechanische Grundausbildung als Polymechaniker und Erfahrung in der Zerspanungstechnik
  • Eine Weiterbildung auf Stufe BSc/MSc im Maschinenbau mit Vertiefung im Bereich Fertigungs-/Produktionstechnik
  • Erfahrung auf den Gebieten Produktionsplanung, Serienfertigung und Design for Manufacturing
  • Eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit Verständnis für andere Kulturen
  • Ein kompetentes Auftreten, Teamfähigkeit und Kommunikationstalent
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft bis max. 30 % (Kurzaufenthalte von max. zwei Wochen)

Ihr neuer Arbeitgeber bietet Ihnen
ein spannendes und ausbaubares Aufgabengebiet in einem internationalen Umfeld, auf dem Sie Ihr Fertigungs-Know-how einbringen und sehr selbstständig arbeiten können.