vor 3 Tagen

Mitarbeiter/in Finanzen

Anstalten Witzwil

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Die Anstalten Witzwil sind eine offene Strafvollzugsanstalt für 184 erwachsene Männer. Als Schweizerisches Zentrum für Arbeitsagogik führen und fördern wir die Gefangenen in 26 verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung. 160 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung der Gefangenen. Produktionsziele und Vollzugsziele konkurrenzieren sich nicht, sondern ergänzen sich gegenseitig.

Mitarbeiter/in Finanzen

60%

Das Finanz- und Rechnungswesen ist ein Planungs-, Controlling- und Steuerungsinstrument und trägt massgeblich zum Erfolg der Anstalten Witzwil bei. Als Mitarbeiter/in Finanzen sind Sie zuständig für die Kostgeldfakturierung, die Administration aller Gefangenen Kranken- und Unfallrechnungen. Zudem ist die Mitarbeit in der Gefangenen- sowie der Finanzbuchhaltung erwünscht. Weiter unterstützen Sie den Leiter Ressourcen in diversen Aufgaben und Projekten. Kenntnisse im Sozialversicherungswesen sind ein Vorteil.

Sie verfügen über eine Berufsausbildung kaufmännischer Richtung und bringen mehrjährige Berufserfahrung mit. Als Fachperson kennen Sie sich im KVG, UVG und Sozialversicherungswesen in der Abwicklung von Arztrechnungen aus. Sie sind zudem bereit, Ihr Wissen mit gezielter Weiterbildung stetig auf dem neusten Stand zu halten. Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Engagement, Zuverlässigkeit und Effizienz. Sie übernehmen Verantwortung für Ihr Fachgebiet, denken vernetzt und arbeiten exakt. Sie arbeiten gerne im Team und sind Neuem gegenüber interessiert und aufgeschlossen. Im Umgang mit IT-Anwendungen sind Sie versiert.

Es erwartet Sie eine herausfordernde und spannende Aufgabe im grössten Landwirtschaftsbetrieb der Schweiz. Als „Brücke in die Freiheit“ leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Wiedereingliederung der Gefangenen in die Gesellschaft. Wir bieten fachspezifische Weiterbildung gezielt an. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einer einzigartigen Naturlandschaft.

Stellenantritt: 1. Februar 2017 oder nach Vereinbarung.

Gerne erwarten wir Ihre Online-Bewerbung. Auskunft erteilt Ihnen Priska Lüscher, Leiterin Zentrale Dienstleistungen, 031 635 65 11.