vor 2 Tagen

Steuerung strategischer Immobilienprojekte (Senior, 100%)

ETH-Rat

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Der ETH-Rat ist das strategische Führungs- und Aufsichtsorgan des ETH-Bereichs, welcher aus den beiden Eidgenössischen Technischen Hochschulen (ETH Zürich und EPFL) sowie den vier Forschungsanstalten (PSI, WSL, Empa und Eawag) besteht. Der ETH-Bereich verfügt über ein beachtliches und heterogenes Immobilienportfolio (CREM) in der ganzen Schweiz. Für dieses Portfolio und dessen strategische Entwicklung ist der ETH-Rat verantwortlich. Er wird bei der Vorbereitung und Umsetzung seiner Geschäfte von seinem Stab unterstützt.

Für das Team Immobilien suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeitende/n zur

Steuerung strategischer Immobilienprojekte (Senior, 100%)

Sie vertreten den ETH-Rat und die Eigentümerinteressen des Bundes in Gremien der Projektsteuerung bei strategisch bedeutsamen Projekten, welche von den beiden ETH und der Forschungsanstalten (Institutionen) als Bauherren, Investoren und Betreiber sowie Nutzer geführt werden. Als Prozesseigner stellen Sie die Kommunikation und Berichterstattung zwischen dem ETH-Rat und den Institutionen sicher und fördern das gegenseitige Verständnis. Sie unterstützen die Institutionen bei Verfahrensentscheiden und der Vorbereitung von Projekt- Meilensteinen, um vereinbarte Projektziele zu erreichen. Sie analysieren projektbezogene Risiken und identifizieren Massnahmen, um diese zu mindern. Sie stellen führungsrelevante Projektinformationen zur Verfügung, welche den Entscheidungsprozess und Berichterstattung des ETH- Rats gegenüber Bundesrat und Parlament unterstützen. Zudem wirken Sie bei weiteren Aufgaben des strategischen Immobilienmanagements mit.

Ihr Profil als ausgewiesene/r und erfahrene/r Spezialist/in (Senior) Hochschulabschluss mit Bezug zum Immobilienmanagement z.B. Architektur oder Ökonomie sowie eine Weiterbildung im strategischen Management (Controlling, Auditing) Praxisnachweis in Funktionen der Projektüberwachung, des strategischen Projektcontrolling und/oder des Auditing Kenntnisse in State-of-the-Art-Methoden des Bauprojekt-Managements, GU-/TU-Modelle und Flair für das Erkennen von Wirkungszusammenhängen Idealerweise gute Kenntnisse über Verfahren und Strukturen der Bundesverwaltung (Schweizerische Eidgenossenschaft), des Finanzhaushalts- sowie des öffentlichen Beschaffungsrechts gewinnendes Auftreten und versierter Umgang auf Führungsstufe, Interesse für die Bedürfnisse unserer Institutionen, Überzeugungsstärke, Fähigkeit zur Abwägung von Alternativen französische Muttersprache und sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache.

Wir bieten Ihnen attraktive, familienfreundliche Arbeitsbedingungen und das einzigartige Umfeld der Wissenschaft und Forschung mit hervorragender baulicher und technischer Infrastruktur. Ihr Arbeitsort ist Bern an zentraler Lage mit Reisetätigkeit in der Schweiz.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 4. Dezember 2016 an: Elisabeth Böttcher, Personal, Stab ETH-Rat, Häldeliweg 15, 8092 Zürich oder bewerbungen_immo@ethrat.ch. Herr Michael Quetting, Leiter des Bereichs Immobilien, steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung, Tel. +41 (0)44 632 70 84.