von Gestern

Development Engineer Medizinprodukte

Gfeller Consulting & Partner AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Development Engineer Medizinprodukte

Unsere Mandantin ist eine dynamische und bestens positionierte Unternehmung in der Nordostschweiz. Hervorragende Produkte, Flexibilität und Innovation sichern der Unternehmung eine starke Marktstellung. Sie ist Produzentin von hochwertigen medizinischen Verbrauchsgütern im Bereich Heilung, Pflege und Hygiene. Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine zielstrebige, flexible und teamfähige Persönlichkeit (Dame/Herr) als

Development Engineer Medizinprodukte

Ihre Hauptaufgaben

Sie sind verantwortlich für die Entwicklung neuer Produkte und deren Verpackung vom Lastenheft bis zur Produktionsfreigabe. Sie koordinieren und leiten Optimierungsprojekte mit dem Ziel, Kosten und Ausschuss zu reduzieren und bestehende Produkte zu standardisieren. Sie führen interdisziplinäre Teams und sind für die Dokumentation, Machbarkeitsstudien und Laborprüfungen sowie die Rückverfolgbarkeit aller Daten verantwortlich.

Ihr Profil

Sie sind eine initiative und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einer Ingenieursausbildung auf den Gebieten Medizintechnik, Werkstoffe oder Textiltechnik. Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung im Leiten interdisziplinärer Projekte, kennen die regulatorischen Anforderungen und bringen gute Methodenkompetenz mit. Sprachen D/E

Ihre Zukunft

Sie erhalten eine vielseitige und fordernde Tätigkeit mit großsser Selbständigkeit und Verantwortung in einem soliden, wachsenden Unternehmen. Gute Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen runden das Angebot ab.

Ihr nächster Schritt

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Foto, Zeugnissen und Diplomen unter dem Vermerk „TK-97/167“ an den Beauftragten Thomas Kiefer, Partner. Tel. Vorabklärung: Mo-Fr, 08.00-17.00 Uhr. Unsere Diskretion ist seit 1977 sprich-wörtlich.