von Gestern

Process Development Engineer Joining Technologies

Sonova

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf alpha.ch

Process Development Engineer Joining Technologies

Ihre Aufgaben
Entwicklung, Einführung und Optimierung von Fertigungstechnologien und -prozessen für die Hörgeräteherstellung mit Schwerpunkt Joining Technologies
Analyse, Charakterisierung, Spezifikation, Qualifizierung und Dokumentation von Fertigungsprozessen und -anlagen
Technologie Monitoring, Machbarkeitsstudien, Konzeption von Versuchs- und Testanlagen
Second Level Support für Joining Technologies innerhalb der Produktion weltweit
Ihr Profil
Ingenieurausbildung (Master-Abschluss) vorzugsweise in Materialwissenschaften, Verbindungs-, Verfahrens- oder Mikrotechnik
Interdisziplinäres Denken und Handeln im Umfeld Oberflächen- und Verbindungstechnik sowie Elektronikfertigung
Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Fertigungsprozessen
Erfahrung in der Leitung von technischen Projekten
Flair für praktische Versuchsdurchführung
Engagierte, selbständige, präzise und strukturierte Arbeitsweise
Stilsicheres Deutsch sowie verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
Unser Angebot
Sie finden bei uns eine neue Herausforderung mit spannenden Aufgaben und vielem mehr: eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien, Förderung von Aus- und Weiterbildung, die Möglichkeit Eigenverantwortung zu übernehmen, eine attraktive Auswahl an Kulinarik-, Sport- und Kulturangeboten, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und in vielen Funktionen flexible Arbeitszeitmodelle.

Helmut Pleiner, Director Corporate Human Resources, freut sich auf Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsbrief, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Diplome) auf unserer Online Bewerberplattform.
Für diese Vakanz werden ausschliesslich Direktbewerbungen berücksichtigt.

Sonova AG
Laubisrütistrasse 28
CH-8712 Stäfa
+41 58 928 01 01