Company logo

Pflegefachverantwortliche Intensivpflege 100% oder nach Absprache

Kantonsspital Glarus AG
place
Glarus

1W

Online bewerbenopen_in_new
Das Kantonsspital Glarus befindet sich im alpinen Raum des Glarnerlandes, einer der landschaftlich schönsten Regionen der Schweiz, mit hoher Lebensqualität sowie vielen Freizeit- und Bergsportmöglichkeiten bei schneller Erreichbarkeit des Zürcher Ballungsraumes. Mit 116 Betten und einem breit abgestützten Angebot an Fachdisziplinen ist die Kantonsspital Glarus AG das medizinische Kompetenzzentrum für die Bevölkerung im Kanton und der angrenzenden Regionen.

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung für unsere interdisziplinäre Intensivstation

Pflegefachverantwortliche Intensivpflege 100% oder nach Absprache

Als interdisziplinäre SGI anerkannte Intensivstation mit 6 Betten bieten wir ein breites Angebot an medizinischen Leistungen an. Unsere Stärken sind ein gut funktionierendes interdisziplinäres Team, welches sich für die Genesung unserer Patienten einsetzt. Sämtliche Plätze können mit invasiven oder nicht-invasiven Beatmungsgeräten ausgerüstet werden.

Ihre Verantwortung

  • Systematische Entwicklung und Umsetzung von Massnahmen zur kontinuierlichen Qualitätssicherung und -Förderung einer optimalen Gesundheitsversorgung in der Intensivpflege
  • Beteiligung an der Entwicklung von Monitoring, Qualitätskennzahlen und Massnahmen zur Sicherstellung der Validität und Verfügbarkeit von Daten zu Pflege und Pflegequalität
  • Initiierung und Entwicklung sowie Umsetzung und Evaluation von Richtlinien, Pflegekonzepten, Betriebsnormen und Modellen (Best Practice) für die Pflege
  • Realisierung einer patienten- und familienzentrierten sowie evidenz- und ergebnisorientierter professionellen Pflege
  • Unterstützung der Mitarbeitenden in komplexen Pflege- und Betreuungssituationen durch Coaching und Beratung
  • Sicherung und Förderung der Fachexpertise und der Fachkompetenz der Pflege zur Nachwuchsförderung und Personalentwicklung
  • Förderung und Sicherung der Interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit
  • Vertretung und Unterstützung der Abteilungsleitung bei ihren Aufgaben und während deren Abwesenheit
  • Unterstützen und Mitbetreuen der Studierenden im NDS IPS

Ihre Chance

  • Tätigkeit auf einer interdisziplinären Intensivstation mit einem aufgeschlossenen und innovativen Team
  • Sehr interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen
  • Breites Weiterbildungsangebot

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Rahel Tyndall , Leiterin Pflegeentwicklung, T 055 646 31 44 oder per E-Mail: rahel.tyndall@ksgl.ch oder Frau Nina Laager , Abteilungsleiterin Pflege Intensivabteilung, T 055 646 3316 oder per Mail: nina.laager@ksgl.ch

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen und erwarten ihre schriftliche oder elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Claudia Imsand, Kantonsspital Glarus AG, Burgstrasse 99, 8750 Glarus
E-Mail: personal@ksgl.ch, www.ksgl.ch


oder online über folgenden Link: