Company logo

Dipl. Pflegefachperson HF/FH als hauptamtliche/r Berufsbildner/in, 80 - 100%

Psychiatrie St.Gallen Nord
place
Wil

1W

Online bewerbenopen_in_new

Dipl. Pflegefachperson HF/FH als hauptamtliche/r Berufsbildner/in, 80 - 100%

Psychiatrie braucht Dialog. Wir machen ihn möglich – dank differenzierter Angebote, fachlicher Verantwortung und menschlichen Respekts. Denn die psychische Gesundheit ist eine wichtige Grundlage für eine glückliche und erfolgreiche Gesellschaft.

Dipl. Pflegefachperson HF/FH als hauptamtliche/r Berufsbildner/in,
80 - 100%

Stationäre Erwachsenenpsychiatrie Wil, Akutpsychiatrie und Notfall A01/1 und A01/2

Wir freuen uns über Menschen, die unsere Wertvorstellungen mittragen und die mit ihrer Fachkompetenz die Zukunft der Psychiatrie St.Gallen Nord aktiv mitgestalten möchten. Vielleicht gehören Sie ab sofort oder nach Vereinbarung zu unseren rund 800 Mitarbeitenden in Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil.

Die beiden akutpsychiatrischen Abteilungen A01/1 und A01/2 behandeln Patienten zwischen 18 und 60 Jahren mit deutlich ausgeprägten Krankheitssymptomen. Die beiden Abteilungen werden interdisziplinär, dual geführt und stellen rund um die Uhr die Aufnahmefähigkeit der Klinik sicher.

Ihre Tätigkeit

Als Berufbildner/in sind Sie hauptamtlich für die Lernbegleitung, die Gestaltung und die Evaluation der Ausbildung der Lernenden FaGe und Studierenden HF/FH verantwortlich
Sie begleiten, fördern und unterstützen die Lernenden und Studierenden auf den beiden Abteilungen
Sie stellen die Planung und Koordination der praktischen Ausbildung der Lernenden und Studierenden in Zusammenarbeit mit den Stationsleitungen und dem Leiter Ausbildung Pflege sicher
In der Zusammenarbeit mit den Lernenden und Studierenden sorgen Sie für eine ganzheitliche und professionelle Pflege und Betreuung der Patienten
Sie gewährleisten die Kontinuität in der Lernprozessbegleitung sowie die Steuerung der individuellen Lernprozesse der Lernenden und Studierenden
Sie pflegen den Kontakt zu allen an der Ausbildung beteiligten Personen und stellen den Informationsfluss sowie die Dokumentation des Lernprozesses in der beruflichen Praxis der Lernenden und Studierenden sicher

Ihr Leistungsausweis

Selbständige, motivierte und belastbare dipl. Pflegefachperson HF/FH mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung in der stationären psychiatrischen Akutversorgung
Eine patientenorientierte Pflege ist Ihnen wichtig, Sie organisieren gern und sind sich gewohnt mit komplexen, sich schnell ändernden Situation umzugehen
Sie verfügen über ein hohes Engagement für die Berufsausbildung und haben eine pädagogische Weiterbildung Praxisausbildner/in SVEB I/CAS oder bringen die Bereitschaft mit diese zu absolvieren
Ihre Freude am Beruf sowie an der Ausbildung junger Menschen ist spürbar und es gelingt Ihnen andere für die Ausbildung zu begeistern
Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie gute kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein zeichnen Sie aus
Ihre eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise und Ihre guten organisatorischen Fähigkeiten runden ihr Profil ab

Unser Angebot

Eine selbständige, praxisnahe und anspruchsvolle pädagogische Aufgabe mit Handlungsspielraum und die Möglichkeit ihr Wissen und ihre Erfahrung aktiv einzubringen
Bei den pädagogischen Aufgaben werden sie durch den Leiter Ausbildung Pflege unterstützt und gefördert
Als Berufsbildner/in sind Sie Teil der Abteilung Ausbildung sowie des erweiterten Pflegekaderteams und tauschen sich regelmässig mit den Ausbildungsverantwortlichen aus
Ein motiviertes und hilfsbereites Team freut sich auf Sie und Ihre Vorgesetzten unterstützen Sie gerne in Ihrer eigenen beruflichen Entwicklung
Sie geniessen bei uns ein teamorientiertes, angenehmes Arbeitsklima, eine sorgfältige Einführung sowie ein vielfältiges Weiterbildungsangebot

Für Auskünfte steht Ihnen gerne Matthias Hutter, Leiter Ausbildung Pflege, Tel. 071 913 12 97 zur Verfügung.