Company logo

Direktorin/Direktor des Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung | Berufs-, Studien- un

EDK
place
Bern

2W

Online bewerbenopen_in_new

Interessiert Sie eine Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Bildungspolitik und Bildungsverwaltung?
Das Schweizerische Dienstleistungszentrum Berufsbildung | Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB ist eine gesamtschweizerisch tätige Fachagentur der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren EDK mit Sitz in Bern.


Aufgrund der Pensionierung des Stelleninhabers ist die Stelle

Direktorin/Direktor des Schweizerischen Dienstleistungszentrums Berufsbildung | Berufs-, Studien- un

neu zu besetzen.


Informationen zum Arbeitgeber
Das SDBB erbringt mit seinen rund 80 Mitarbeitenden Dienstleistungen im nationalen Rahmen und für die Sprachregionen in den Bereichen der Berufsbildung sowie der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung BSLB. Seine Aktivitäten und Dienstleistungen bringen materiellen und qualitativen Nutzen für die Kantone und unterstützen diese in ihren Aufgaben. Durch seine Tätigkeit schafft das SDBB Synergien und schont die Ressourcen aller Verbundpartner. Die Arbeitssprachen sind Deutsch und Französisch.


Wir suchen dafür eine dynamische und fu?hrungsstarke Persönlichkeit mit fundierter Berufserfahrung.


Ihre Aufgaben

  • Sie führen das SDBB im Rahmen der Leistungsaufträge von EDK und Bund in personeller und betrieblicher Hinsicht,
  • Sie nehmen die Bedürfnisse der Auftraggeber und Partner auf, planen und gestalten die Weiterentwicklung der Institution als moderner Dienstleistungsbetrieb im digitalen Kontext,
  • Sie initiieren, leiten und begleiten Prozesse im bildungspolitischen Kontext und unterstützen die Schweizerische Berufsbildungsämterkonferenz sowie die Schweizerische Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Berufs- und Studienberatung in ihren Arbeiten,
  • Sie vertreten das SDBB in den Gremien der EDK, des SBFI und weiteren Organen im Bildungsbereich.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über fundierte Führungserfahrung,
  • eine abgeschlossene Ausbildung auf Tertiärstufe, Weiterbildung im Bereich Management von Vorteil,
  • sehr gute Kenntnisse des schweizerischen Bildungssystems,
  • Berufserfahrung in den Bereichen Berufsbildung und/oder Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung.
  • Als Erstsprache sprechen Sie eine Landessprache, Sie sind verhandlungssicher in Französisch und Deutsch, Kenntnisse in Italienisch von Vorteil.
  • Sie sind initiativ, verhandlungsstark und überzeugend in Ihrem Auftritt. Die Erarbeitung von Lösungen in komplexen Arbeitsumgebungen und in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen gehört zu Ihren Stärken.

Stellenantritt
1. September 2021 oder nach Vereinbarung


Ihre Vorteile
Wir bieten Ihnen eine attraktive Stelle in einem motivierten Team an der Schnittstelle zwischen Bildungspolitik und Bildungsverwaltung. Das SDBB befindet sich in Bern. Die Anstellungsbedingungen entsprechen dem Personalrecht des Kantons Bern.

Ihre nächsten Schritte
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 19. März 2021 an den Personaldienst EDK, Haus der Kantone, Speichergasse 6, 3001 Bern, oder per E-Mail an bewerbungen@edk.ch


Die Vorstellungsgespräche finden am 30.03.2021 in Bern statt


Für Auskünfte stehen Ihnen der bisherige Stelleninhaber, Herr Jean-Paul Jacquod, Telefon 031 320 29 08, E-Mail, sowie die Generalsekretärin der EDK, Frau Susanne Hardmeier, Telefon 031 309 51 40, E-Mail, gerne zur Verfügung.


Weitere Informationen über das SDBB finden Sie unter: www.sdbb.ch

Kontakt
EDK
Frau Susanne Hardmeier
Generalsekretärin
Speichergasse 6
3001 Bern
031 309 51 40