Company logo

Specialist, Warehouse 100% (m/w)

Emergent BioSolutions Berna GmbH
place
Thörishaus

4T

Online bewerbenopen_in_new

Emergent BioSolutions widmet sich einer einfachen Aufgabe: dem Schutz und der Verbesserung des Lebens. Als globales Spezialpharmaunternehmen bietet Emergent Gesundheitsdienstleistern und Regierungen spezialisierte Produkte an, um auf medizinische Bedürfnisse und neue Gesundheitsbedrohungen einzugehen. Wir schätzen die Vielfalt, die jeder Mitarbeiter mitbringt, und während wir nach Menschen suchen, die unsere Grundwerte teilen, leben wir auch von der Differenz. Mit Hunderten von talentierten Mitarbeitern, die rund um den Globus arbeiten, ist Emergent ein wachsendes Unternehmen mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen, technischen und beruflichen Karrieremöglichkeiten weltweit.

Bei Emergent BioSolutions Berna, der Schweizer Tochtergesellschaft, arbeiten neben der Produktion auch Fachleute in den Bereichen Qualitätssicherung und -kontrolle, Supply Chain und Regulatory Affairs. Mit mehr als 140 Mitarbeitern am Schweizer Standort von Emergent in Bern / Thörishaus sind wir ein wichtiger Standort im globalen Emergent Netzwerk.

Zur Ergänzung und Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Specialist, Warehouse 100% (m/w)

Die Hauptaufgaben:

  • Verarbeiten von Wareneingängen (wie Rohstoffe und Verbrauchsmaterialien), einschliesslich Datenerfassung im ERP-System (SAP) und ordnungsgemässe Kennzeichnung und Lagerung
  • Durchführung der Wareneingangsaktivitäten für alle Lieferungen am Standort Thörishaus. Umlagerung der Lieferungen an interne Kunden
  • Ausführen interner Lieferungen gemäss Kommissionierlisten der entsprechenden Produktionsteams.
  • Bestandsmanagement - Sicherstellung der Genauigkeit und Integrität der Dateneingabe im ERP-System. Durchführung von Zykluszählungen gemäß ERP-ABC-Codes.
  • Vorbereiten von Rohstoffen, Fertigprodukten, QC-Mustern, Ausrüstung, IT-Zubehör für den Versand
  • Umsetzen der EHS-Verfahren und der vereinbarten Sicherheitsmaßnahmen.

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung oder Logistiker/in EFZ
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion, bevorzugt in der pharmazeutischen Industrie mit entsprechendem Fachwissen im Bereich GMP inkl. Erfahrung in der Kühlkette
  • Sehr gute SAP IMWM Anwenderkenntnisse sowie gute MS-Office Kenntnisse
  • SUVA anerkannte Staplerprüfung sowie Führerausweis Kat. B
  • Weiterbildung im kaufmännischen Bereich, in der Logistik und/oder Disposition (z.B. Logistikfachfrau/mann mit eidg. FA) sind erwünscht aber keine Bedingung
  • Sicherer Umgang mit Gefahrgütern wird vorausgesetzt, ein gültiges Gefahrgutzertifikat als Verpacker oder Gefahrgutbeauftragter ist von Vorteil
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse
  • Vernetzte und kundenorientierte Denkweise, sehr gute Organisationsfähigkeiten und Belastbarkeit

Sind Sie an dieser herausfordernden Aufgabe in einem motivierten Team interessiert? Dann machen Sie den nächsten Schritt und senden uns Ihre Bewerbung über den nachfolgenden Link: https://career8.successfactors.com/sfcareer/jobreqcareer?jobId=30694&company=EBSI

Wir bevorzugen direkte Bewerbungen via Link.