Company logo

CEO thurmed-Gruppe / Spital Thurgau AG

Roy C. Hitchman AG
Frauenfeld

4W

Unsere Kundin, die thurmed-Gruppe / Spital Thurgau AG, mit ihren vier Standorten Kantonspital Frauenfeld, Kantonsspital Münsterlingen, Psychiatrische Dienste Thurgau und Rehaklinik St. Katharinental sowie die verschiedenen Tochtergesellschaften innerhalb der Gruppe stellen mit ihren rund 4‘700 Mitarbeitenden die umfassende medizinische Grundversorgung im Kanton Thurgau und in angrenzenden Regionen sicher.

Aufgrund der ordentlichen Pensionierung des bisherigen Amtsinhabers suchen wir den Nachfolger/die Nachfolgerin als

CEO thurmed-Gruppe / Spital Thurgau AG

Der CEO (m/w) übernimmt die operative Gesamtverantwortung für die thurmed-Gruppe und deren unternehmerische Weiterentwicklung sowie die strategische Führung einzelner Tochtergesellschaften in der Rolle eines Verwaltungsrats. Er wird auf Stufe Geschäftsleitung und Verwaltungsrat von einem zukunftsgerichteten, motivierten und professionellem Team unterstützt. Er berichtet direkt an den Verwaltungsrat der thurmed-Gruppe.

Eintritt: per 1. Juli 2022.

Firmensitz/Arbeitsort: Frauenfeld/TG, wobei eine gute Vorortpräsenz in den diversen Gruppenunternehmungen erwünscht ist.

Die Hauptaufgaben:

  • Als CEO der thurmed-Gruppe / Spital Thurgau AG tragen Sie die operative Gesamtverantwortung und stellen sicher, dass die strategischen Vorgaben effizient umgesetzt werden.
  • Eine hohe Behandlungsqualität ist Ihr prioritäres Ziel. Sie fördern den medizinischen Fortschritt, technologische Entwicklungen und die Digitalisierung.
  • Sie tragen die finanzielle Ergebnisverantwortung und sichern den nachhaltigen ökonomischen Erfolg und das optimierte Zusammenspiel der einzelnen Gruppengesellschaften.
  • Als unternehmerische Persönlichkeit entwickeln Sie Angebote weiter und stärken die Spital Thurgau AG als führendes Zentrumsspital mit mehreren Standorten und überregionalem Einzugsgebiet.
  • Sie vertreten die Spital Thurgau AG nach innen und aussen, namentlich auch gegenüber der Kantonsregierung und dem Parlament, streben enge Kooperationen und Partnerschaften mit den zuweisenden Ärztinnen und Ärzten sowie anderen Leistungsanbietern an und agieren aktiv in Netzwerken.
  • Sie erhalten und fördern das ausserordentlich positive Image als verlässlicher Leistungserbringer und attraktiver Arbeitgeber.

Sie sind initiativ und umsetzungsstark, führungserfahren und belastbar, verfügen über ausgeprägten Gestaltungswillen und viel unternehmerische Energie. Als integrative Führungspersönlichkeit verfügen Sie über eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz. Sie verstehen es, alle Mitarbeitenden stufen- und situationsgerecht für die hohen Qualitätsansprüche und Zielsetzungen zu motivieren. Sie sind eine Identifikationsfigur, können überzeugen und motivieren und haben Erfahrung im Umgang mit Veränderungen. Sie können verschiedene Fachspezialisten führen, gewinnen das Vertrauen des Kaders und insbesondere der Chefärzteschaft, können deren Interessen koordinieren und tragfähige Lösungen finden. Sie verstehen die Zusammenarbeit innerhalb der thurmed-Gruppe als Chance zur Erzielung von Synergien durch Bildung von Schwerpunkten und Kompetenzzentren und die Erreichung entscheidender Wettbewerbsvorteile.

Sie verfügen vorzugsweise über eine betriebswirtschaftliche und/oder medizinische Grundausbildung und über einen umfassenden Leistungsausweis in einer verantwortungsvollen Führungsposition im Schweizer Gesundheitswesen.

Verhandlungssichere bzw. muttersprachliche Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. Französisch und Englisch sind von Vorteil.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und über die beschriebenen Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier in elektronischer Form bis spätestens 25. September 2021 zu Händen von Roman Huber an: info@hitchman.ch

Roy C. Hitchman AG, Bellerivestrasse 3, 8008 Zürich, Telefon 043 499 12 50