Company logo

Dozent/-in für das Modul E-Business, Records Management and Cybercrime (BLaw11)

Fernfachhochschule Schweiz
Zürich

4W

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet berufsbegleitende Bachelor-, Master- und Weiterbildungs-Studiengänge nach der Blended-Learning-Methode an. Für unsere derzeit etwa 2900 Studierenden beschäftigen wir 160 Mitarbeitende sowie über 520 (Teilzeit-) Dozierende. Ob in Lehre, Forschung oder Verwaltung – als verantwortungsvolle Arbeitgeberin zählen wir auf engagierte Mitarbeitende, die bereit sind, unsere Vision des zeit- und ortsunabhängigen Studierens mitzutragen.

Für den Studiengang MAS Business Law (CAS IT and Law) sucht das Departement Wirtschaft & Technik ab FS 23 für den Standort Zürich eine/n

Dozent/-in für das Modul E-Business, Records Management and Cybercrime (BLaw11)

(Präsenzunterricht: Samstag)

Aufgaben
  • Vorbereiten, Durchführen und Reflektieren von Präsenzveranstaltungen – vor Ort wie auch online
  • Betreuung und Unterstützung der Studierenden zur Erreichung der Lernziele ausserhalb der Präsenzveranstaltungen (E-Moderation, E-Coach)
    • Aktive Nutzung der E-Learning-Plattform Moodle
    • Beantwortung von Fragen
    • Beobachtung des Lernfortschrittes der Studierenden und adressatengerechte Auseinandersetzung mit den Studierenden
  • Erstellen, Durchführen, Bewerten und Reflektieren von Online-Lernaktivitäten, Online-Assessments, Prüfungen und Semesterarbeiten
  • Überabreiten, planen, erstellen und auswerten von Modulen (Modulplan und Onlinekurs)
Wir erwarten
  • Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften (MLaw, lic. iur.) mit Zusatzqualifikationen (Anwaltspatent, Doktorat, LL.M. etc.)
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung im IT-Recht
  • Interesse an der Lehre mit Praxisbezug
  • Fähigkeitsnachweis in Methodik und Didaktik mit Praxisbezug bzw. Bereitschaft, sich hier weiterzuentwickeln
  • Affinität zu Blended Learning bzw. Bereitschaft, sich hier weiterzuentwickeln

Für inhaltliche Auskünfte steht Ihnen die Studiengangsleiterin Jasmina Smokvina (jasmina.smokvina@ffhs.ch, Tel.: 044 512 09 45) und für allgemeine Auskünfte unser HR-Fachspezialist Robin Lerjen (robin.lerjen@ffhs.ch, Tel.: 027 510 38 35) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an personal@ffhs.ch.