Company logo

Projektleiter e-Supply Chain Management (all genders)

thyssenkrupp Presta AG
Eschen/Liechtenstein
5T
  • 20.09.2022
  • 100%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 10.000 Mitarbeiter:innen an 21 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

Projektleiter e-Supply Chain Management (all genders)

Unser Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik / Supply Chain Management oder ähnliches 
  • Weiter konnten Sie bereits Erfahrung im Umgang mit SAP Systemen gesammelt, bspw. durch eine Werkstudententätigkeit oder einschlägige Praktika 
  • Sie überzeugen durch starke Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit, Ihr vernetztes Denken konnten Sie ebenfalls bereits mehrfach erfolgreich anwenden
  • Erweiterte Fähigkeiten als Trainer / Coach und internationale Reisebereitschaft sind wünschenswert
  • Neben Deutsch können Sie sich ebenfalls in der englischen Sprache sicher ausdrücken, eine weitere Fremdsprache ist von Vorteil
  • Als Projektleiter e-Supply Chain Management sind Sie für die Konzeption, Optimierung, Implementierung und Sicherstellung von effizienten, leistungsfähigen und kostenoptimalen Prozessen und Informationsflüssen sowie für das Coaching von relevanten Mitarbeitern verantwortlich
  • Die Stelle ist Teil des Competence Centers Supply Chain Management und hat damit interne Kunden in den Supply Chain Organisationen aller Operating Units 
  • Sie verantworten die kontinuierliche Verbesserung der Stammdaten (Business Partner, SCM relevante Bereiche des Materialstamms inkl. Verpackung) im Kontext einer globalen Prozessharmonisierung. Dies betrifft auch unser S4 Hana Roll-out
  • Ferner erstellen und pflegen Sie anwenderorientierte Trainingsunterlagen und Dokumentationen für Business Partner, SCM relevante Bereiche des Materialstamms und Prozesse rund um das Thema Verpackung
  • Sie sind die zentrale Kontaktperson für "Best Practices" der Business Partner, Materialstamm und dem Verpackungshandling (SAP basiert) und übernehmen diesbezüglich den 1st Level Support
  • Darüber hinaus nehmen Sie an Schulungen unserer Systemprovider (SAP) teil und geben das erlernte Wissen innerhalb des Unternehmens weiter 

Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge
  • Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow»
  • Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten
  • Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier)
  • Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern

Heiko Berger
Specialist Talent Acquisition
Human Resources

thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum Liechtenstein

Telefon: +423 377 - 8410