Company logo

Dipl. Pflegefachperson HF 80 - 100 % Onkologie und Hämatologie

St. Claraspital AG
Basel
4W
  • 01.09.2022
  • 80 - 100%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung

Dipl. Pflegefachperson HF 80 - 100 % Onkologie und Hämatologie

Zur Verstärkung des Pflegefachteams im Ambulatorium Onkologie und Hämatologie suchen wir per 01.01.2023 oder nach Vereinbarung eine


Dipl. Pflegefachperson HF 80 - 100 % Onkologie und Hämatologie

Das Claraspital, grösstes Basler Privatspital, ist ein universitäres Lehr- und Forschungsspital mit einem vollumfänglichen Leistungsauftrag für die hochspezialisierte Bauchchirurgie und überregionaler Ausstrahlung seiner Zentren «Bauch» und «Tumor» sowie seiner Spezialgebiete. Im Claraspital finden Mitarbeitende Arbeitsplätze, an denen sie sich beruflich wie auch menschlich entfalten können. Grossen Wert legen wir im Claraspital darauf, unsere Unternehmenskultur bewusst zu pflegen und weiterzuentwickeln und die gemeinsam erarbeiteten Kulturkriterien «gemeinsam - kompetent - verantwortungsbewusst» aktiv zu leben.

Im Ambulatorium Onkologie und Hämatologie werden jährlich über 7000 tumorwirksame Therapien verabreicht. Eine qualitativ hochstehende pflegerische Versorgung und effiziente Abläufe haben bei uns höchste Priorität.


Ihre Aufgaben sind

  • Verabreichung von tumorwirksamen Therapien und Blutprodukten
  • Mitwirkung bei diagnostischen Interventionen und Legen von peripheren und zentralvenösen Zugängen (PAC-System)
  • Erfassung und Beurteilung des Patientenzustands und Ableitung des Handlungsbedarfs
  • Beratung und Instruktion der Patienten und deren Angehörigen, um das Selbstmanagement zu Hause zu gewährleisten

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als dipl Pflegefachperson HF mit mehrjähriger Erfahrung im Fachgebiet Onkologie oder Hämatologie
  • Vorzugsweise eine Zusatzausbildung (Höfa/NDS/CAS) in Onkologie/Hämatologie oder die Bereitschaft, eine fachspezifische Zusatzausbildung zu absolvieren
  • Eine sorgfältige, sichere und effiziente Arbeitsweise
  • Freude am selbstständigen Arbeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sensibilität und Erfahrung mit Menschen in einer Krisensituation
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielfältiges Arbeitsgebiet mit hohem Qualitätsanspruch
  • Ein äusserst motiviertes und engagiertes Team
  • Weitgehende Bezugspflege
  • Regelmässige Arbeitszeiten
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine sorgfältige und fundierte Einarbeitung
  • Vielfältige interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrrad

Fühlen Sie sich angesprochen, dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Beatrice Moser, Leiterin Pflege Ambulatorium Onkologie und Hämatologie +41 61 685 85 37.