Company logo

Security-Operations-Manager/in 80 - 100 %

Kanton Bern
Bern
2W
  • 19.09.2022
  • 80 - 100%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung

Security-Operations-Manager/in 80 - 100 %

Stellenantritt:

per sofort oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Schätzt Du sinnstiftende Arbeit in einem bildungsnahen Umfeld? Bist Du interessiert, dich am Aufbau dieser neu geschaffenen Stelle zu beteiligen?

EDUBERN bietet Bildungseinrichtungen eine Vielzahl innovativer ICT-Lösungen an, damit sich diese auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Zu unseren Dienstleistungen gehören unter anderem E-Learning Solutions und die Gewährleistung des sicheren Zugangs zu IT-Systemen für Lehrpersonen und Schüler/Schülerinnen. Mit unserem umfassenden Angebot begleiten und beraten wir Schulen auf dem Weg der Digitalisierung.

Für unseren Standort in Bern suchen wir eine/n Security-Operations-Manager/in.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Deine Aufgaben

Als Security-Operations Manager/in verantwortest Du die Koordination und Umsetzung sämtlicher organisatorischer und technischer Standards im operativen Bereich der Sicherheit innerhalb EDUBERN.
Zu Deinen Aufgaben und Verantwortlichkeiten gehören:

  • Sicherheitssysteme der EDUBERN betreiben und optimieren und Sicherheitskonzepte zum Schutz der Infrastruktur entwickeln
  • Aktuelle Sicherheitsbedrohungen erheben, ihre Auswirkungen auf ICT-Systeme einschätzen und Sofortmassnahmen einleiten

Für die verantwortlichen Personen der Informationssicherheit und für die Leitung EDUBERN funktionierst Du als Ansprechpartner/in und Berater/in im Bereich der operativen ICT-Sicherheit.

Dein Profil

Für diese Funktion verfügst Du über:

  • Eine fundierte Ausbildung in der Informatik (höhere Fachschule oder vergleichbare Ausbildung) und bringst einen Abschluss oder eine Weiterbildung im Bereich der IT-Sicherheit mit
  • Du hast Erfahrung mit Microsoft Cloud Security Lösungen wie der Microsoft Defender Produktereihe und Azure Sentinel
  • Eine kundenorientierte Arbeitsweise und Dienstleistungsbereitschaft ist für dich selbstverständlich

Wir suchen eine Person, die lösungs- und umsetzungsorientiert arbeitet, pragmatisch und überzeugend ist und sich engagiert in einem bildungsnahen und sinnstiftenden Umfeld einbringen möchte.

Wir bieten dir

Wir bieten Dir eine vielseitige Herausforderung in einem zukunftsorientierten und bildungsnahen Umfeld. Durch Deinen Einsatz, zusammen mit EDUBERN, leistest Du einen direkten Beitrag zum Funktionieren der Schulen des Kantons Bern. Weiter erwartet Dich:

  • Eine sorgfältige und umfassende Einarbeitung
  • Interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahresarbeitszeit und die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten

Das Amt für zentrale Dienste der Bildungs- und Kulturdirektion (BKD) ist als interner Dienstleister verantwortlich für die korrekte Einstufung und die Gehaltsauszahlung an die Lehrpersonen, die Vergabe von Stipendien, die Informatik in der Bildungs- und Kulturdirektion, das Finanz- und Rechnungswesen, den Empfang/Telefonzentrale und den Hausdienst der Bildungs- und Kulturdirektion.

EDUBERN ist ein Angebot der Abteilung Informatikdienste im Amt für zentrale Dienste der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern. Wir beraten und unterstützen die Schulen der Sekundarstufe II und die Volksschulen im Kanton Bern auf ihrem Weg der Digitalisierung.

www.edubern.ch

Kontakt

Interessiert dich diese Herausforderung? Wir freuen uns über deine Online-Bewerbung unter dem Link "Jetzt bewerben". Bitte beachte, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Für weitere Auskünfte stehen dir Stefan Locher, Bereichsleiter EDUBERN, Tel. +41 31 633 86 69 und Marc Jauner, Stv. Bereichsleiter, Tel. +41 31 633 85 52, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbungsfrist: 14. Oktober 2022