• 03.11.2022
  • 80 - 100%
  • Führungsposition
  • Festanstellung

Unser Auftraggeber ist ein internationaler Konzern im Familienbesitz, der in diversen Märkten erfolgreich das Ziel verfolgt, Frisches schmackhaft haltbar zu machen. In der Unternehmenskultur, wo Tradition seit jeher gelebt wird und Offenheit und Kreativität an erster Stelle stehen, sind die Mitarbeitenden hoch motiviert, höchste Produktqualität aus natürlichen Zutaten herzustellen. Für den Sitz in der Schweiz suchen wir eine/n HR-Manager/in.

HR-Manager/in

In dieser spannenden Position treten Sie als Sparring Partner der Geschäftsleitung sowie des Leadership Teams auf und sind direkt dem HR Director Europe unterstellt. Als Leiter/in eines mehrköpfigen Teams tragen Sie die Gesamtverantwortung für die HR-Arbeit in der Schweiz. In dieser Rolle stellen Sie unter anderem ein effizientes Human Capital Management, eine zeitgerechte und regelkonforme Personaladministration sowie eine reibungslose Berufsbil-dung innerhalb der Schweiz sicher. Sie verantworten das Employee Relationship Management, optimieren laufend die jährlichen Lohn-, Bonus-, Mitarbeiterbeurteilungs- und Kalibrierungsprozesse und stellen einen erfolgreichen Nachfolgeplanung- und Talent-Management-Prozess sicher. Zusätzlich sind Sie involviert in strategischen Fragestellungen im Rahmen der Unternehmensstrategie und stellen mit Ihrem Team eine reibungslose Implementierung sicher.

Für diese Position wenden wir uns an Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung sowie entsprechender Weiterbildung im Bereich des Human Resources Management (MAS, CAS) oder einen Hochschulabschluss. Sie bringen einen überzeugenden Leistungsausweis in einer vergleichbaren Position mit und verfügen bereits über mehrjährige Führungserfahrung sowie fundierte Erfahrung in Change Projekten. Ihre Kenntnisse des schweizerischen Arbeits- und Sozialversicherungsrechtes sind umfassend und Sie haben idealerweise bereits Erfahrungen mit digitalen Transformationsprojekten sammeln können. Sie überzeugen mit Ihrem sicheren Auftreten und verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit, sind ein Teamplayer mit einem exzellenten Umgang mit Menschen und zeichnen sich durch einen hohen Grad an Empathie aus. Mit Ihrer dynamischen und zielorientierten Hands-on-Mentalität ist es für Sie ein Leichtes, Ihre Mitarbeiter zu motivieren und zu begeistern. Sie sprechen einwandfrei Deutsch und verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse. Weitere Sprachen sind von Vorteil.

Die Gesamtverantwortung der HR-Arbeit in der Schweiz zu übernehmen in einem erfolgreichen Unternehmen, welches eine offene Unternehmenskultur verkörpert, klingt genau nach Ihrem nächsten Karriereschritt? Dann freuen wir uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte inklusive Motivationsschreiben an info@ema-partners.ch. Für Fragen steht Ihnen Philippe Eyer gerne zur Verfügung.