• 11.11.2022
  • 70 - 90%
  • Führungsposition
  • Festanstellung

Leiter*in Finanzen & Services

Leiter*in Personal, Finanzen & Services

Präsidialdepartement

per sofort


Ihre Aufgaben

Funktion: Übernahme der operativen Leitung eines kleinen Teams der Abteilung Personal, Finanzen & Services. Verantwortlich für die Teilbereiche Personal, Finanzen, Kasse & Administration.

Bereich Personal: Personaladministration (inkl. Zeiterfassung), Rekrutierung, Personalbetreuung und -beratung sowie Zusammenarbeit mit den zentralen Stellen.

Bereich Finanzen: Rechnungswesen und Controlling (Budgetierungen, Hochrechnungen, Jahresabschlüsse, Verbuchungsarbeiten, Zahlungen, Berichtwesen), IKS, Zusammenarbeit mit den zentralen Stellen, etc.

Kasse & Administration: Übernahme der Personaleinsatzplanung für die Kasse, Kassenabrechnungen sowie punktuelle operative Einsätze. Allgemeine administrative Aufgaben wie Erstellung von Protokollen, Erarbeitung und Anpassungen von internen Weisungen, etc.

Lehrlingswesen & Sonstiges: Übernahme der Verantwortung für die Ausbildung des*der kaufmännischen Lernende*n im ersten Lehrjahr, vertreten der Abteilung in externen und internen Gremien und aktive Mitarbeit bei Projekten.


Ihr Profil

Erfahrung: Einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Personal- & Finanzwesen und IKS sowie erste Führungserfahrung. Gute PC-Kenntnisse (MS-Office; von Vorteil SAP).

Persönlichkeit: Belastbar, sozialkompetent & teamorientiert. Selbständige, präzise sowie ergebnis- & dienstleistungsorientierte Arbeitsweise. Freude am Umgang mit Menschen. Bereitschaft, das Team täglich operativ zu unterstützen.

Ausbildung: Abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Personal (Stufe Fachfrau/Fachmann) und von Vorteil eine Weiterbildung im Bereich Finanzen / Betriebswirtschaft.

Sprache: Gute Umgangsformen sowie einwandfreie Deutschkenntnisse in mündlicher und schriftlicher Form sind unumgänglich. Zusätzliche Sprachkenntnisse sind von Vorteil.


Einblick in unsere Arbeit

Das Antikenmuseum ist eines von fünf Museen der Stadt Basel, welche dem Präsidialdepartement zugeordnet sind. In modern gestalteten Dauer- und Sonderausstellungen präsentiert es eine umfangreiche und herausragende Sammlung ägyptischer, griechischer, italischer, etruskischer und römischer Kunstwerke. Das Antikenmuseum ist das einzige Museum der Schweiz, das sich ganz der antiken Kultur und Kunst des Mittelmeerraums widmet. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag zum Kulturpanorama Basels und macht erlebbar, welchen Einfluss die Antike noch heute auf die westliche Welt hat.

Im detaillierten Einführungsprogramm der Abteilung Finanzen & Services ist es vorgesehen, dass die Einarbeitung in einem ersten Schritt in die Teilbereiche Personal, Kasse und Administration erfolgen wird. Im einem weiteren Schritt (ca. Ende Jahr 2023) erfolgt die Einarbeitung in den Teilbereich Finanzen.


Ihre Vorteile

Vereinbaren Sie Ihren Beruf mit Ihrem Privatleben
Wir unterstützen Sie dabei bestmöglich mit Gleitzeit, Teilzeit und Homeoffice bis hin zu Jahres- und Vertrauensarbeitszeit sowie Jobsharing-Möglichkeiten.

Arbeiten Sie im Herzen von Basel
Unsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Profitieren Sie von den Leistungen der Pensionskasse Basel-Stadt
Wir übernehmen den grösseren Anteil der laufenden Beiträge, bieten Sparplan-Optionen und Möglichkeiten zur flexiblen Pensionierung.


Ihr Kontakt

Fragen zur Funktion

Michel Pompanin
Geschäftsführender Direktor
+41 61 201 12 21

Fragen zu Ihrer Bewerbung

Fabian Köhler
HR-Sachbearbeiter
+41 61 267 66 80


Vielseitig.

Arbeiten für Basel-Stadt.

Etwas ist all unseren mehr als 11'000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!