Company logo

Professor*in für Notationskunde (40-60 %)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Basel
3W
  • 16.11.2022
  • 40 - 60%
  • Fachverantwortung
  • Festanstellung

Professor*in für Notationskunde (40-60 %)



Diversität an der Hochschule - wir suchen Vielfalt



Professor*in für Notationskunde (40-60 %)


Ihre Aufgaben:
  • In der Nachfolge von Véronique Daniels unterrichten Sie das Fach Notationskunde an der Schola Cantorum Basiliensis in den Bereichen Mittelalter bis zum 17. Jahrhundert
  • Sie arbeiten eng mit Kolleginnen und Kollegen zusammen, insbesondere der Fachgruppe Theorie, und entwickeln dabei das Fach inhaltlich und in neuen Unterrichtsformen weiter. So tragen Sie mit dazu bei, der Ausbildung an der Schola Cantorum Basiliensis ein unverwechselbares Profil zu geben
  • Sie sind Mitglied eines dynamischen und international besetzten Kollegiums von ca. 70 Dozierenden
  • Zudem engagieren Sie sich auch für klassenübergreifende Projekte sowie für die generelle Entwicklung der Ausbildungsprogramme an der Schola Cantorum Basiliensis

Ihr Profil:
  • Sie besitzen den Abschluss (Diplom oder MA) einer Musikhochschule bzw. einer Universität (Musikwissenschaft/Musiktheorie)
  • Sie verfügen über ausgewiesene sehr hohe Kenntnisse der historischen Notation - von früher Modal- über Mensuralnotation bis zu Notationspraktiken des 17. Jahrhunderts
  • Darüber hinaus sind Sie in der Lage, originale Notation praxisnah an Studierende zu vermitteln, damit diese zum selbstverständlichen Ausgangspunkt der Interpretation wird. Unter Umständen kann die Stelle nach historischen Bereichen geteilt werden
  • Durch eine pädagogische Ausbildung oder entsprechende Erfahrungen auf Hochschulniveau verfügen Sie über eine formelle hochschuldidaktische Qualifikation oder sind bereit, diese im Lauf der ersten Jahre Ihrer neuen Tätigkeit zu erwerben
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

Ihre Bewerbung
Zur Stelle

Prof. Dr. Martin Kirnbauer, Mitglied der Leitung / Leiter Forschung, T +41 61 264 57 41

Zum Bewerbungsprozess

Nadja Sele, HR-Verantwortliche, T +41 61 264 57 06



Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.01.2023.




Jetzt online bewerben