Company logo

Leiter/in Infrastruktur

Agroscope
Posieux
2W
  • 08.02.2024
  • 80 - 100%
  • Führungsposition
  • Festanstellung
Agroscope sucht:

Leiter/in Infrastruktur

Leiter/in Infrastruktur

80%-100% / 1725 Posieux

Gutes Essen, gesunde Umwelt
Infrastruktur ist ein Supportbereich von Agroscope, der über 50 Mitarbeitende beschäftigt und seine Dienstleistungen für rund 1200 Mitarbeitende erbringt, indem er Forschungsinfrastrukturen an zehn Standorten in der ganzen Schweiz betreut. Die Infrastruktur erbringt alle Dienstleistungen im Bereich des Facility Managements, was den Unterhalt von Gebäuden und technischen Anlagen umfasst, die Organisation von Arbeitsplätzen, Reinigungen, Dienstleistungen im Zusammenhang mit Logistik, Fahrzeugflotten oder der Verwaltung von Umweltressourcen.

Sie übernehmen die Führung der Infrastruktur auf strategischer, organisatorischer und finanzieller Ebene und haben eine Schlüsselrolle in der aktuellen und zukünftigen Entwicklung der Infrastruktur Agroscope. Erhöhte Reisebereitschaft an den Standorten von Agroscope ist eine Voraussetzung.

Ihre Aufgaben

  • Definition einer Infrastrukturstrategie für Betrieb und Unterhalt aller Standorte
  • Sicherstellung des Betriebs der Infrastruktur und Weiterentwicklung der Support-Dienstleistungen
  • Sichern der Schnittstelle Zukunftsprojekt mit der Umsetzung der neuen Standortstrategie (Bauten, Infrastruktur, Facility Mgt, Umzüge)
  • Entwicklung und Umsetzung von Betriebskonzepten als Nutzervertreter

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Bau-wesen, Facility Management) mit Zusatz Betriebswirtschaft
  • Fundierte Führungserfahrung (heterogene, dezentrale und mehrsprachige Teams)
  • Erfahrung mit komplexen Infrastrukturprojekten als Nutzervertreter/in
  • Sehr gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.stelle.admin.ch, Referenznummer: «8671».

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Thomas Gentil, Leiter Einheit Ressourcen per E-Mail thomas.gentil@agroscope.admin.ch oder per Telefon unter 058 469 76 12 (bitte senden Sie keine Stellenbewerbungen an diese E-Mail-Adresse).

Eintritt ab sofort oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist unbefristet.

Über uns

Die Einheit Ressourcen von Agroscope stellt die Ressourcen und Dienstleistungen zur Verfügung, die für das reibungslose Funktionieren der Organisation notwendig sind. Dazu gehören die Fachbereiche Human Resources, Finanzen, Informatik, Rechtsdienst, Qualität und Sicherheit sowie Infrastruktur.

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld (ab 2026: Posieux FR). Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsbereich sowie eine gründliche Einarbeitung. Flexible Arbeitszeiten und gute Sozialleistungen sind weitere Pluspunkte dieser Stelle.

Rte de la Tioleyre 4, 1725 Posieux

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.