Company logo

Teamleiter/-in Eintritts- und Untersuchungshaft

Kantonale Verwaltung Graubünden
JVA Cazis Tignez Tignez 1, 7408 Cazis
2W
  • 09.02.2024
  • 80 - 100%
  • Führungsposition
  • Festanstellung

Teamleiter/-in Eintritts- und Untersuchungshaft






Teamleiter/-in Eintritts- und Untersuchungshaft

Amt für Justizvollzug | 80-100 % | JVA Cazis Tignez, Cazis







Gemeinsam für Graubünden
Der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz ist wirtschaftlich, kulturell und politisch vielfältig. Graubünden ist mit 7106 km² der grösste Kanton der Schweiz und bietet mit 150 Tälern, 615 Seen, 140 Ferienorten und unzähligen Sonnentagen pro Jahr eine hohe Lebensqualität. Die Kantonale Verwaltung Graubünden ist genauso vielseitig wie unsere Landschaft. Bringen Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten ein und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Kantonalen Verwaltung Graubünden.

Das Amt für Justizvollzug (AJV) Graubünden ist eine Dienststelle des Departements für Justiz, Sicherheit und Gesundheit des Kantons Graubünden. Das AJV ist für den Straf- und Massnahmenvollzug sowie die Durchführung der verschiedenen Haftarten verantwortlich. In Graubünden wird damit der Vollzug von Strafen und Massnahmen als einheitliches Themenfeld und ganzheitliche Aufgabe geregelt, in welchem verschiedene Berufsgattungen interdisziplinär mit straffällig gewordenen Menschen arbeiten, um weitere Delinquenz zu verhindern.

Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Cazis Tignez beschäftigt rund 110 Mitarbeitende und verfügt über 150 Haftplätze im geschlossenen Vollzug. Davon 100 im Normalvollzug, zehn in der Eintrittsabteilung, 28 im Bereich Sondervollzug sowie zwölf in der Untersuchungshaft.

Wir suchen eine/-n Teamleiter/-in Eintritts- und Untersuchungshaft



Ihr Aufgabenbereich

  • Koordination und Organisation des operativen Tagesgeschäfts der Eintritts- und Untersuchungshaft, inkl. Arrestabteilung
  • Führung und Förderung der unterstellten Mitarbeitenden und Unterstützung in ihrer Aufgabe
  • Führung und Betreuung von eingewiesenen Personen aus verschiedenen Kulturräumen innerhalb der Tagesstrukturen und der verschiedenen Vollzugsformen
  • Administrative Tätigkeiten wie das Verfassen von Rapporten und Dokumentieren von Ereignissen
  • Gewährleisten und koordinieren eines geordneten Betriebsablaufs unter Berücksichtigung der rechtlichen Grundlagen sowie vollzugs- und sicherheitsrelevanten Vorgaben und Regeln
  • Leisten von Früh-, Tag-, Spät- und Wochenenddiensten



Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Ein eidg. Fähigkeitszeugnis oder einen gleichwertigen Abschluss sowie mehrjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise bringen Sie Führungserfahrung mit
  • Arbeitserfahrung im Zwangskontext ist von Vorteil
  • Ausgeglichene, flexible, konfliktfähige, physisch und psychisch belastbare Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Freude an Teamarbeit sowie interdisziplinärer Zuasammenarbeit
  • Den Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen, welche in schwierigen Lebenssituationen sind, sehen Sie als positive Herausforderung
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in Deutsch - Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute EDV-Anwendungskenntnisse
  • Führerausweis der Kat. B
  • Bereitschaft, die notwendigen Weiterbildungen zu absolvieren 
  • Einen einwandfreien Leumund (keine Einträge im Strafregister und dem Betreibungsregister)





Unsere Vorteile





Flexible Arbeitszeitmodelle und wo möglich inkl. Homeoffice und mobilem Arbeiten




Work-Life-Balance mit mind. 5 Wochen Ferien und Dienstaltersurlaub




Besondere Sozialzulage zusätzlich zur Kinderzulage und Unterstützung für Drittbetreuung von Kindern




Attraktive Lohn- und Sozialleistungen




Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten




Möglichkeit, die Zukunft des Kantons mitzugestalten







Arbeitsort






Amt für Justizvollzug Graubünden

JVA Cazis Tignez Tignez 1

7408
Cazis









Bei Fragen zum Rekrutierungsprozess kontaktieren Sie bitte Manuela Kassubek, Leiterin Personaldienst, unter der Telefonnummer 081 257 52 61 oder per Mail personal@ajv.gr.ch.

Anmeldefrist: 3. März 2024



Für fachliche Fragen steht Ihnen Andreas Mathis, Abteilungsleiter Betreuung, unter der Telefonnummer 081 423 12 03 zur Verfügung.




Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.