Company logo

Chefärztin/-arzt der Militärmedizinischen Region Payerne

Schweizer Armee - Logistikbasis der Armee LBA
Route de Grandcour, 1530 Payerne
3W
  • 09.02.2024
  • 80 - 100%
  • Führungsposition
  • Festanstellung
Die Schweizer Armee - Logistikbasis der Armee LBA sucht:

Chefärztin/-arzt der Militärmedizinischen Region Payerne

Chefärztin/-arzt der Militärmedizinischen Region Payerne

80%-100% / Payerne

Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Suchen Sie als Mediziner/in ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit hoher Relevanz, Entwicklungsmöglichkeiten und einer ausgeglichenen Work-Life-Balance?
Die Rolle als Chefärztin/-arzt der Militärmedizinischen Region Payerne (MMR) bietet Ihnen genau das. Hier verantworten Sie die medizinische Versorgung der Angehörigen der Armee (Milizangehörige) und decken ein breites medizinisches Spektrum ab. Die komplexen Fragestellungen im interdisziplinären Umfeld von Medizin, Psychologie und Sport werden Sie begeistern!

Ihre Aufgaben

  • Die medizinische Versorgung in der Militärmedizinischen Region (MMR) fachlich, personell und organisatorisch verantworten
  • Medizinische Versorgung der ambulanten und stationären Patient/innen in den Militärmedizinischen Zentren und der Krankenabteilung sicherstellen sowie die Koordination bei weiterführenden Behandlungen gewährleisten
  • Dienstfähigkeit der Angehörigen der Armee evaluieren sowie medizinische Zusatz- und Spezialabklärungen durchführen
  • Milizärztinnen und -ärzte unterstützen, coachen sowie Behandlungen überwachen
  • Kontakt mit internen Stakeholdern und zivilen Leistungserbringer pflegen sowie in Projekten der Sanität zur Weiterentwicklung der Prozesse und Standards mitarbeiten

Ihr Profil

  • Facharzttitel und klinische Erfahrung, von Vorteil in der Grundversorgung
  • Aufgeschlossen im Kontakt mit den Angehörigen der Armee und Interesse für militärische und militärmedizinische Themen
  • Engagierte und umsichtige Führungspersönlichkeit mit Freude am Austausch in einem motivierten, interdisziplinären Team
  • Erfahrung im Militärdienst oder Rotkreuzdienst sowie spezifische Erfahrung im Truppendienst sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Dr. med. Peter Florek, Chef Medizinische Grundversorgung
Tel. 058 481 12 64, E-Mail: peter.florek@vtg.admin.ch

Wir bieten die Möglichkeit, sich über die Organisation sowie die Aufgaben und die Einsatzmöglichkeiten für Ärztinnen und Ärzte im Militärärztlichen Dienst unverbindlich persönlich informieren zu lassen. Weitere Informationen und Portraits unserer Mitarbeitenden finden Sie ausserdem unter Medizin

Wiedereinsteiger/innen sind willkommen!
Eine Anstellung bei der Schweizer Armee macht Sinn und bringt viele Vorteile mit sich. Überzeugen Sie sich auf armee.ch/vorteile.

Über uns

Die Logistikbasis der Schweizer Armee (LBA) ist für die Truppe da. Sie erbringt sämtliche logistische Leistungen für die Schweizer Armee und bewirtschaftet mit ihren rund 3'500 Mitarbeitenden und den 12'000 Milizangehörigen das Material, die Systeme und die Infrastrukturen der Schweizer Armee. Ob Automobil-Mechatroniker/in, Spezialist/in Alarmzentrale oder Projektleiter/in Interaktive Medien: Die LBA bietet schweizweit ein breites Spektrum an Arbeitsplätzen.

Die Schweizer Armee beschäftigt über 9'000 Mitarbeitende in vier militärischen und rund 200 zivilen Berufen – und dies an 140 Standorten schweizweit. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: Die Schweizer Armee bildet in über 30 Berufen Lernende aus.

Route de Grandcour, 1530 Payerne

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaft sind deshalb besonders willkommen.