vor 2 Tagen

Projektleiter/in sozialwissenschaftlicher Forschung (80-100 %)

ETH Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Projektleiter/in sozialwissenschaftlicher Forschung (80-100 %)





 




Das ETH Wohnforum - ETH CASE (Centre for Research on Architecture, Society & the Built Environment) am Departement Architektur der ETH Zu?rich wurde 1990 gegru?ndet und ist ein renommiertes interdisziplinäres Forschungszentrum fu?r sozial- und kulturwissenschaftliche Analysen im Bereich Wohnen, Architektur, Raum- und Stadtentwicklung. Verstärken Sie das Wohnforum in Zu?rich per sofort oder nach Vereinbarung als

Projektleiter/in sozialwissenschaftlicher Forschung
(80-100 %)

Sie sind verantwortlich fu?r die wissenschaftliche und operative Leitung von Forschungsprojekten im Rahmen der am ETH Wohnforum - ETH CASE bearbeiteten Forschungsthemen und deren Konzeption mit Schwerpunkt Schweiz: insbesondere sind dies Wohnen und Wohnungsbau im gesellschaftlichen Wandel, Wohnbedarf unterschiedlicher Zielgruppen, Organisations- und Finanzierungsmodelle im Bereich Wohnen sowie Wohnungsbau im Kontext einer nachhaltigen Quartier- und Stadtentwicklung. Die Einwerbung von Drittmitteln (SNF, KTI, Stiftungen, Kommunen usw.), die Leitung der Projektmitarbeitenden, sowie die aktive nationale und internationale Vernetzung mit sozialwissenschaftlichen Forschungs- und Praxisakteuren gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Zusätzlich erstellen Sie wissenschaftliche und themenrelevante praxisorientierte Publikationen und vermitteln einer breiteren Öffentlichkeit Forschungserkenntnisse. Im Rahmen dieser befristeten Position (max. 9 Jahre) stehen Ihnen diverse Entwicklungsmöglichkeiten offen.
Ihr Arbeitsplatz befindet sich an der ETH Zürich Hönggerberg und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die ETH bietet Ihnen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Kinderbetreuungsmöglichkeiten auf dem Campus an.

Sie verfu?gen u?ber eine Promotion in Soziologie, Wirtschafts- bzw. Sozialgeografie oder einer verwandten Disziplin sowie Praxiserfahrung im Projektmanagement der Grundlagen- und angewandten Forschung und in der Akquisition von Drittmitteln. Sie sind vertraut mit unterschiedlichen Datenerhebungsmethoden und -analysen. Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut und Sie sind stilsicher im schriftlichen Ausdruck. Die Bereitschaft zu interdisziplinärem, team- und projektorientiertem Arbeiten rundet Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplomen und Arbeitszeugnissen bis zum 1. August 2017. Bitte richten Sie diese an Herrn Matthias Steiger, Human Resources. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen über das ETH Wohnforum - ETH CASE finden Sie auf unserer Webseite http://wohnforum.arch.ethz.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Marie Glaser, Leiterin, per E-Mail glaser@arch.ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen) gerne zur Verfügung.