vor 25 Tagen

Leiter Produktion – Medizinaltechnik

Engineering Management Selection E.M.S. AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Change – Sie sorgen für die nötige Effizienzsteigerung

Unsere Mandantin ist innerhalb einer global operierenden Firmengruppe für den Geschäftsbereich Healthcare zuständig. Am Standort in der Schweiz produziert sie medizinische Geräte aus Kunststoff für bedeutende Pharmaunternehmen. Als typischer Lohnfertiger für grosse Stückzahlen stellt das KMU im Spritzgiessverfahren und mit automatisierten Montageprozessen innovative Produkte nach GMP her. Die Auftragsbücher sind voll, und die Zukunftsprognosen versprechen ein starkes Wachstum. Wir sind beauftragt, eine kommunikative, teamfähige und organisationsstarke Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – für die Position

Leiter Produktion Medizinaltechnik

zu suchen. Sie sind Mitglied des Managementteams und führen beziehungsweise organisieren die Produktion in der Medizinaltechnik mit rund 60 Mitarbeitenden in den drei Bereichen Kunststoffspritzgiesserei, (automatisierte) Montage und Instandhaltung. In konsequenter Umsetzung der Produktionsstrategie nach Lean Management verantworten Sie eine nutzbringende, ganzheitliche ERP-Anbindung der Spritzgiesserei, der automatischen Montage und Instandhaltung sowie der Inhouse-Logistik. Zeitgleich mit diesen Neueinführungen sorgen Sie für eine offene Kommunikation und eine positive Veränderung der Unternehmenskultur. Sie gewährleisten eine geordnete Kapazitäts- und Personaleinsatzplanung im Schichtbetrieb, überwachen die Arbeitsabläufe und sind für das Reporting zuständig. In produktionstechnischen Belangen bieten Sie Ihren Mitarbeitenden wie auch Ihren Kunden fachliche und organisatorische Unterstützung an. Ein besonderes Augenmerk richten Sie auf die kontinuierliche Prozessverbesserung, den präventiven Unterhalt der Maschinen und Spritzgiesswerkzeuge sowie auf eine schlagkräftige Notfallorganisation zur effizienten Störungsbehebung. Sie bemühen sich um Effizienz- und Qualitätssteigerungen, kürzere Durchlaufzeiten und Termintreue und verantworten die einschlägigen KPIs wie OTD, OEE, Produktivität und COPQ. Abteilungsübergreifend sowie mit Lieferanten und Kunden pflegen Sie eine zielgerichtete, vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Sie haben erfolgreich eine technische Grundausbildung abgeschlossen und sich im Ingenieurwesen weitergebildet. Erste Berufs- und Führungserfahrungen in der Automobilzulieferindustrie oder im GMP-Umfeld können Sie vorweisen. Als Macher mit «Hands-on-Mentalität» kennen Sie sich mit Spritzgiessverfahren, industrieller Fertigung oder SPS-gesteuerten Montagelinien sehr gut aus. Sie sind als Querdenker und als zielorientierte, starke Führungspersönlichkeit in der Lage, Konzepte zu realisieren und Changes zusammen mit Ihren Mitarbeitenden erfolgreich umzusetzen. Lean Management wenden Sie heute bereits an, und Sie sind mindestens als Lean Six Sigma Green Belt qualifiziert. In Deutsch und Englisch sind Sie verhandlungssicher. Ihr neuer Arbeitsplatz befindet sich gut erschlossen auf der Achse Neuenburg–Olten. 

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Vakanz-Nr. 3355.BE

Engineering Management Selection E.M.S. AG
Herr Christian Wüthrich
Partner
Neuengasse 39
3011 Bern
+41313262323