vor 11 Tagen

Elektroingenieur/Mechatroniker Prüfmittelbau

SERVAX | Landert Motoren AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB's und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Seit über 90 Jahren bilden SERVAX Antriebe das Herz von anspruchsvollen Maschinen und Anlagen. SERVAX baut nach Kundenerfordernissen entwickelte Elektroantriebe und ist ein führender europäischer Hersteller in diesem Segment. Zum Angebot zählen ferner zertifizierte, automatische Maschinenschutztürsysteme sowie die vielseitigen VITAX Schleifsysteme.


SERVAX ist eine Division der Landert Group, einer privat gehaltenen Unternehmensgruppe, welche von Innovation, erstklassiger Qualität und echtem Unternehmertum geprägt ist. Der Hauptsitz liegt in der Schweiz, in Bülach bei Zürich. Die 1924 gegründete Unternehmensgruppe beschäftigt über 800 Mitarbeitende und ist in die zwei Divisionen TORMAX (automatische Türsysteme) und SERVAX (massgeschneiderte Elektromotoren) gegliedert.


Für die Division SERVAX suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine unternehmerisch denkende und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

Elektroingenieur/Mechatroniker Prüfmittelbau

In dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit erledigen Sie folgende Hauptaufgaben:


  • Mitarbeit bei der Konzeptionierung und Umsetzung der Projekte

  • Unterhalt, Wartung und Störungsbehebung sowie Weiterentwicklung der bestehenden Prüfinfrastruktur

  • Softwareentwicklung mit NI Embedded Control and Monitoring Suite (LabView, Realtime, FPGA)

  • Elektroplanung mit Radica Electra (Visio)

  • Unterhalt von komplexen Prüfanlagen

  • Projektieren und Parametrieren von Frequenzumformern  (Siemens S120) 

  • Programmieraufgaben wie: 
    • Kommunikation mehrerer Teilnehmer über TCP/IP

    • Kommunikation über Bustelegramme (Profinet/ModBus)


  • Automatisiertes Protokollieren von Prüfungen

Für diese technische Position bringen Sie Folgendes mit:


  • Abgeschlossenes Studium als Elektroingenieur/Mechatroniker FH/TS

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich industrieller Automation

  • Fundierte Kenntnisse in LabView und Datenbankanbindungen

  • Gute Kenntnisse in Messtechnik, Sensorik sowie über Elektromotoren.

  • Fähigkeit sich ein internes, lösungsorientiertes Netzwerk aufzubauen und dieses zu pflegen

  • Hohes Mass an Selbständigkeit und Eigenverantwortung

  • Exakte, effiziente und selbständige Arbeitsweise

  • Gute Englischkenntnisse

  • Bereitschaft für kurze Auslandeinsätze

Human Resources
Nicole Veiga
SERVAX | Landert Motoren AG
Unterweg 14
CH - 8180 Bülach
Schweiz