vor 29 Tagen

IT Governance Process Controller

Cembra Money Bank

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Zur langfristigen Verstärkung unseres IT Teams suchen wir einen IT Governance / Process Controller (100%). In dieser spannenden Rolle sind Sie verantwortlich für die Durchführung und Verbesserung von Prozess Kontrollen, welche für eine nachhaltige IT-Steuerung erforderlich sind. Sie erkennen und mitigieren damit unvorhergesehene finanzielle und risikoabhängige Unterbrechungen sowie systembedingte Risiken. Als IT Governance / Process Controller gewährleisten Sie, in enger Zusammenarbeit mit den weiteren Governance-Rollen in der Bank, ein gemeinsames Gleichgewicht zwischen Risiken und angewandten Kontrollen.

IT Governance Process Controller

  • Definition der jährlichen 1st Level Kontrollen in IT und Ueberwachung der Durchführung der Kontrollen
    Definition der jährlichen Kontrollen basierend auf den internen Prozeduren, ITIL, Cobit und Anforderungen der FINMA / Basel III
    Durchführung ausgewählter 1st Level Kontrollen in der Rolle des Test Verantwortlichen oder Test Ausführenden
  • Verantwortlich für die Zusammenarbeit mit der Risk und Compliance Rollen der Bank im Bereich der Kontrollaktivitäten der IT
    Unterstützung der der Risk Organisation in der Definition der 2nd Level Kontrollen im Bereich IT
  • Kontaktstelle der IT für alle Anfragen im Rahmen von Revisionen (interne & Externe Revisionsstelle)
  • Koordination und Ueberwachung der Ausführung verlangter Verbesserungen aufgrund von Audit Erkenntnissen
  • Unterstützung der Prozesse im Bereich Risk Assessments, Prozess Design Reviews, Erhöhungen der Kenntnisse der vorhanden Direktiven im Bereich der IT Compliance
  • Unterstützung der Initiativen zur Verbesserung der Prozesse um die allgemeines IT Prozess Maturität nach Cobit zu erhöhen.
  • Universität oder Nachdiplom Studium in IT, Controlling, Risk oder verwandten Bereichen
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in Bereich IT Governance, Risk Management und/oder IT Security Operations
  • Aufgaben relevante Zertifizierungen wie CISA, CRISC oder verwandte von Vorteil
  • Detailliertes Verständnis der gesetzlichen Regulatorien und Compliance, Data Integrity Verpflichtungen
  • Generelles Verständnis der Service und Prozess Methodiken wie ITIL und Cobit5
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Sozialkompetenzen gepaart mit einer selbständigen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Natürliche Autorität
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse

    Kontakt
    Barbara Tobio
    HR Manager
Die Cembra Money Bank AG ist eine führende Schweizer Anbieterin von Konsumkreditprodukten und -dienstleistungen. Ihre Produktepalette umfasst Privatkredite, Fahrzeugfinanzierungen, Kreditkarten, den Vertrieb von damit zusammenhängenden Versicherungen sowie Rechnungsfinanzierungen, Einlagen und Anlageprodukte.   

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich-Altstetten betreibt sein Geschäft in allen Schweizer Landesteilen über ein Netz von 18 Filialen sowie über alternative Vertriebskanäle wie Internet, Kreditkartenpartner, unabhängige Vermittler und mehr als 3'600 Autohändler. 
  
Cembra Money Bank AG ist eine unabhängige Schweizer Bank und seit Oktober 2013 an der SIX Swiss Exchange kotiert. Sie beschäftigt mehr als 800 Mitarbeitende aus 38 Nationen und zählt mehr als 830'000 Kunden.

Für diese Stelle werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt.