vor 7 Tagen

Fachspezialist/in Leistungsmanagement Spital (80-100%, befristet bis Dezember 2018 mit Option auf

Sanitas Krankenversicherung

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf alpha.ch

Fachspezialist/in Leistungsmanagement Spital (80-100%, befristet bis Dezember 2018 mit Option auf Verlängerung)

In dieser spannenden Funktion wirken Sie massgeblich an der Weiterentwicklung von Leistungsmassnahmen und -angeboten im Themenfeld Spital mit. Als Leistungsmanager schulen Sie die Leistungsmitarbeitenden in Fragen zur Leistungspflicht und optimieren die Leistungsprozesse und deren Abbildung in den Systemen. Dabei arbeiten Sie eng mit anderen Unternehmenseinheiten wie den Service Centern, dem Produktemanagement, dem Leistungseinkauf oder auch der Rechtsabteilung zusammen.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Schulung und Beratung von Leistungsmitarbeitenden in den Servicecentern rund um Fragen zur Leistungspflicht sowie Leistungsabwicklung
  • Optimierung von Leistungsprozessen (organisatorisch und systemtechnisch)
  • Weiterentwicklung der verantworteten Themenfelder entlang der strategischen (Unternehmens-)ziele
  • Selbständige und eigenverantwortliche Analyse der Leistungskosten sowie Marktentwicklung inkl. Massnahmenplanung
  • Konzeptionelles Arbeiten zu spezifischen Fragestellungen im Leistungskontext
  • Fach- oder Hochschulabschluss mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Erfahrungen im Krankenkassen-/Versicherungsumfeld mit dem Schwerpunkt „Spitalbehandlung“ und allfällige Projekterfahrung sind von Vorteil
  • Proaktive und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Datenaffinität und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, idealerweise auch Französischkenntnisse

Bei Sanitas erwartet Sie ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum.

Unser Hauptsitz liegt in unmittelbarer Nähe zur Europaallee und dem Zürcher Hauptbahnhof.

Eintrittsdatum ist der Juni 2018 oder nach Vereinbarung. Gegebenenfalls besteht die Option auf eine Weiterbeschäftigung ab Januar 2019.

Sanitas Krankenversicherung
Frau Josefine Schimke
HR-Assistant
Jägergasse 3
8021 Zürich
T: 044 298 63 37