vor 30 Tagen

Fachperson Revisorat 100 % (befristet für 9 Monate)

Stadt Dietikon

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB's und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Zur Ergänzung des bestehenden Teams im Revisorat suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Fachperson Revisorat 100 % (befristet für 9 Monate)

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB hat die Aufgabe, den Schutz von erwachsenen Personen und Kindern sicherzustellen. Wenn Erwachsene die eigenen Interessen nicht selbst wahren oder jemanden beauftragen können oder wenn Eltern nicht ausreichend für das Wohl ihrer Kinder sorgen und nicht in der Lage sind, sich die notwendige Unterstützung zu erschliessen, ordnet die KESB geeignete Schutzmassnahmen an. Mit der Durchführung von Aufgaben werden Beistände beauftragt.

Das Revisorat kontrolliert Berichte und Rechnungen der Beistände, die Menschen unterstützen, Vermögen verwalten, Sozialversicherungsansprüche geltend machen, Zahlungen ausführen sowie die Steuererklärung ausfüllen und die Buchhaltung führen.

Ihre Aufgaben
Prüfung von Berichten und Rechnungen im Rahmen von Beistandschaften
Ausarbeiten von Entscheiden zuhanden der verantwortlichen Behördenmitglieder
Instruktion und Beratung von Mandatsträger/innen in Finanzfragen

Ihr Profil
Fachausweis in Finanzwesen/Treuhand/Buchhaltung oder kaufmännische Berufslehre (Bank-/Verwaltungs- oder Notariatslehre) mit vertieften Praxiskenntnissen
Mehrjährige Erfahrung im Bankenwesen, Sozialversicherungs- oder Steuerbereich erwünscht
Selbstständige Arbeitsorganisation
Analytisches Denken
Sicher in mündlicher und schriftlicher Ausdrucksweise
Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
Teamfähigkeit; Fähigkeit zur Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext
Interesse an sozialen Themen und Empathie gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Wir bieten
Interessante, vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
Einen Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Dietikon

Bewerbung und Auskunft
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon, richten.

Daniela Setz, Stv. Leiterin Revisorat/Administration (Tel. 044 744 14 43, daniela.setz@dietikon.ch) steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch.

Stadt Dietikon
Frau Daniela Setz
Leiter-Stv. Revisorat/Administration
Bremgartnerstrasse 22
8953 Dietikon
044 744 14 43