vor 28 Tagen

Leiter/-in kantonale Seilbahnfachstelle und Aufsicht Unterhalt Infrastrukturen

Amt für Landwirtschaft und Geoinformation

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB's und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.

Leiter/-in kantonale Seilbahnfachstelle und Aufsicht Unterhalt Infrastrukturen

Amt für Landwirtschaft und Geoinformation
Grabenstrasse 8
7001 Chur

 

Ihr Aufgabengebiet : Sie leiten die kantonale Seilbahnfachstelle und sind verantwortlich für die Aufsicht und Bewilligung von Kleinseilbahnen, Skiliften und anderen Anlagen, welche keine Personenbeförderungskonzession benötigen. Sie führen die Konzessions- und Bewilligungsverfahren für kantonale Anlagen und koordinieren die Verfahren von eidgenössischen Anlagen. Sie bearbeiten zudem die Bewilligungsgesuche für Luftfahrthindernisse. Sie arbeiten eng mit kantonalen und eidgenössischen Behörden sowie der Kontrollstelle des interkantonalen Konkordats über die nicht eidgenössisch konzessionierten Seilbahnen und Skilifte (IKSS) zusammen. Weiter sind Sie zuständig für die Aufsicht und Unterhaltskontrolle der mit Bundes- und Kantonsbeiträgen erstellten landwirtschaftlichen Infrastrukturen, hauptsächlich im Tiefbau. Sie erstellen und verwalten auf dem geografischen Informationssystem (GIS) basierende Datenmodelle und Datenbanken. Sie nehmen in den erwähnten Bereichen an Abnahmen und Kontrollen teil oder führen diese durch. Sie pflegen regelmässige Kontakte mit den zuständigen Stellen.

 

Ihr Profil : Sie verfügen über einen Fachhochschulabschluss als Ingenieur/-in auf Stufe BSc, über den eidgenössischen Fachausweis als Seilbahnfachmann/-frau bzw. als Seilbahnmanager oder sind diplomierte/-r Techniker/-in HF in den Fachgebieten Maschinenbau, Seilbahn- oder Ingenieurbau oder Geomatik. Gleichzeitig haben Sie Interesse am landwirtschaftlichen Tiefbau sowie an der Arbeit mit GIS und den entsprechenden Datenbanken. Sie finden Gefallen an konzeptionellem Arbeiten und an einer verantwortungsvollen Tätigkeit mit vielfältigen persönlichen Kontakten mit den Gesuchstellern, Gemeinden und Bauherrschaften. Gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit, prozessorientiert, flexibel und interdisziplinär zu arbeiten, gehören zu Ihren Stärken.

 

Arbeitsumfang : 100 %
Arbeitsbeginn : 1. März 2019
Arbeitsort : Chur
Anmeldefrist : 22. Juni 2018
Kontaktperson : Daniel Buschauer , Telefon 081 257 24 31, daniel.buschauer@alg.gr.ch

Kantonale Verwaltung Graubünden
Herr Daniel Buschauer
Grabenstrasse 8
7001 Chur
081 257 24 31