vor 28 Tagen

Projektleiter/-in Kunstbauten (60 - 100 %)

Tiefbauamt

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB's und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Kantonale Verwaltung – eine moderne Arbeitgeberin für motivierte Mitarbeitende wie Sie.

Projektleiter/-in Kunstbauten (60 - 100 %)

Tiefbauamt
Personaldienst
Grabenstrasse 30
7001 Chur

 

Ihr Aufgabengebiet : Auf den kantonalen Haupt- und Verbindungsstrassen unterhält das Tiefbauamt Graubünden über 1500 Kunstbauten mit einer Gesamtlänge von ca. 80 km. Darunter befinden sich faszinierende Brückenbauwerke, wie beispielsweise die Landquartbrücke Felsenbach von Christian Menn, die Marmorbrücke am Splügenpass aus dem Jahre 1838 oder die Tardisbrücke über den Rhein bei Landquart mit einer Spannweite von 85 m. Mit dem Ausbau und dem Unterhalt werden jährlich ca. 40 Brücken instandgesetzt oder durch einen Neubau ersetzt. Als Projektleiter/-in erarbeiten Sie dafür die erforderlichen Projektierungsgrundlagen sowie die ersten Lösungsansätze und definieren den Umfang der Ingenieurleistungen. Sie beauftragen und begleiten die Ingenieurbüros in technischer und administrativer Hinsicht und sorgen somit für eine qualitativ hochwertige, technisch korrekte und ressourcenschonende Umsetzung der Ihnen zugeteilten Projekte. Weiter beurteilen Sie die Befahrbarkeit von Kunstbauten durch Sondertransporte und nehmen Bauwerksinspektionen sowie Zustandsbeurteilungen vor und leiten daraus die erforderlichen Instandsetzungsmassnahmen ein.

 

Ihr Profil : Sie sind Bauingenieur/-in ETH/FH und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Projektierung und Ausführung von Brücken sowie deren Instandsetzung. Fundierte Kenntnisse im konstruktiven Ingenieurbau und ein gutes materialtechnologisches oder geotechnisches Verständnis runden Ihr Profil ab. Die verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit setzt neben technischen Fachkenntnissen auch Eigeninitiative und qualitätsbewusstes Arbeiten voraus.

 

Arbeitsumfang : 60 - 100 %
Arbeitsbeginn : 1. November 2018 oder nach Vereinbarung
Arbeitsort : Chur
Anmeldefrist : 15. August 2018
Kontaktperson : Kristian Schellenberg , Telefon 081 257 38 16,
kristian.schellenberg@tba.gr.ch

Kantonale Verwaltung Graubünden
Herr Kristian Schellenberg
Grabenstrasse 30
7001 Chur
081 257 38 16