von Gestern

GeschäftsführerIn 100%

CURAVIVA Schweiz

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB's und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Das Pflegezentrum Magnolienpark befindet sich an idealer Lage, am Westrand der Stadt Solothurn. Es bietet betagten Menschen mit unterschiedlicher Pflegebedürftigkeit ein Zuhause mit Herz. Unweit davon steht das Demenz-Pflegezentrum Forst in einem ruhigen Wohnquartier. Das Angebot richtet sich an langzeiterkrankte Menschen vorwiegend mit Hirnleistungseinschränkungen oder psychischen Problemen.
Fortan beschreiten die beiden Pflegezentren einen gemeinsamen Weg, der im Bezug eines Neubaus mündet.
Für die Gesamtleitung der beiden Heime, die in der neu gegründeten Stiftung FOMASO eingebettet werden, suchen wir Sie als erfahrene, aktive und innovative Führungsperson per 01.01.2019 oder nach Vereinbarung als

GeschäftsführerIn 100%

In dieser Funktion leiten Sie die gut aufgestellten Pflegezentren Magnolienpark und Forst und organisieren einen effizienten und wirtschaftlichen Betrieb. Ihre besondere Herausforderung wird es sein, den Prozess der Fusion und Neupositionierung aktiv zu gestalten und zwei Kulturen miteinander zu verbinden. Dabei ist Ihnen wichtig, Bewährtes zu erhalten. Ihr Hauptziel bleibt, die BewohnerInnen ihren Bedürfnissen entsprechend zu unterstützen und ihnen ein förderliches Umfeld zu schaffen. Sie sorgen sich besonders um die Qualität der Dienstleistungen und die kontinuierliche Verbesserung von Prozessabläufen unter Berücksichtigung von äusseren Begebenheiten und Rahmenbedingungen. Nicht zuletzt führen, fördern und fordern Sie Ihre Mitarbeitenden und erreichen so gemeinsam die Unternehmensziele. Auch vertreten Sie die Institution proaktiv gegen aussen und pflegen Kontakte mit Angehörigen, Behörden und anderen Anspruchsgruppen. Es wird eine mehrjährige Zusammenarbeit erwartet, um den Betrieb nach der Fusion und während des Neubaus effizient und solide aufzubauen.

Voraussetzung für diese verantwortungsvolle Position ist eine ausgewiesene Erfahrung in ähnlicher Position und die erforderlichen Qualifikationen (Diplom Institutionsleitungen o.ä.). Sie bringen hohe Führungsqualitäten und unternehmerisches Denken mit, das Sie mit einem höheren Berufsabschluss in Betriebswirtschaft unterlegen. Sie haben einen Blick fürs Ganze, denken vernetzt und kennen sich mit der Pflegefinanzierung und den gesetzlichen Grundlagen aus. In der Zusammenarbeit mit verschiedenen Anspruchsgruppen sind Sie anpassungsfähig und zeigen das nötige Fingerspitzengefühl. Sie haben bereits ähnliche Grossprojekte (wie z.B. Neubau, Fusion) erfolgreich begleitet und sind gerne konzeptionell tätig. Wenn Sie zudem noch begeisterungsfähig sind und andere für Ihre Anliegen begeistern können, sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Sie finden eine Arbeitsstelle vor, in der Ihre Innovation geschätzt wird. Sie haben es mit zwei stabilen, gut positionierten Betrieben zu tun und finden in der Trägerschaft erfahrene und aktiv mitdenkende Ansprechpartner, die den Fusionsprozess konstruktiv begleiten und umsetzen.

Haben wir ihr Interesse an dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit geweckt?
Dann freut sich Frau Elise Tel, Leiterin der Personalberatung von CURAVIVA Schweiz , auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail. Frau Tel gibt auch gerne telefonisch Auskunft.

CURAVIVA Schweiz
Frau Elise Tel
Leitung Personalberatung
031 385 33 63