vor 23 Tagen

Fachspezialisten/in Notfallschutz

Eidg. Nuklearsicherheitsinspektorat

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB's und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI ist die Aufsichtsbehörde des Bundes für die nukleare Sicherheit und Sicherung der Schweizer Kernanlagen.

Bei Unfällen in Kernanlagen ist das ENSI Teil der Einsatzorganisation gemäss Notfallschutzverordnung und berät die Nationale Alarmzentrale sowie den Bundesstab ABCN im Hinblick auf Schutzmassnahmen für die Bevölkerung.

Für unsere Sektion Störfallauswirkungen und Notfallschutz suchen wir einen/eine zusätzliche/n

Fachspezialisten/in Notfallschutz

Ihre Aufgaben

- Verstärkung des Teams im Notfallschutz, Mitverantwortung in diesem anspruchsvollen Aufgabengebiet für die Beaufsichtigung, Prüfung und Weiterentwicklung der Notfallschutzplanung und -bereitschaft der Kernanlagenbetreiber; - Teilnahme an der Durchführung und Auswertung von Notfallübungen sowie Inspektionen in Kernanlagen; - Verfassen von Beurteilungen, Stellungnahmen und Gutachten auf dem Fachgebiet;

  • Beratung von Bundes- und Kantonsstellen;
  • Sicherstellung der Notfallbereitschaft des ENSI;
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Fachgremien zur Notfallbereitschaft.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen höheren Abschluss im Bereich Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften. Wenn Sie Kenntnisse von Unfallabläufen, der Systemtechnik in Kernanlagen oder des Strahlenschutzes haben, bringen Sie die idealen fachlichen Voraussetzungen mit. Berufliche Erfahrung auf dem Gebiet des Notfallschutzes ist ein Vorteil. Sie sind eine teamfähige, belastbare und initiative Person mit analytischen und organisatorischen Fähigkeiten. Sie drücken sich in Wort und Schrift gewandt und stilsicher aus, verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse und können sich idealerweise auch auf Französisch mündlich verständigen.

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem interessanten technischen Umfeld, moderne Infrastruktur und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Arbeitsort ist Brugg (AG).

Eidgenössisches
Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI

Ihre Bewerbung senden
Sie bitte elektronisch an folgende Adresse:

Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI Christine Peter
Human Resources
Industriestrasse 19
CH-5200 Brugg
HR-ENSI@ensi.ch www.ensi.ch
Tel. +41 56 460 86 08

Eidg. Nuklearsicherheitsinspektorat
Frau Christine Peter
Human Resources
Industriestrasse 19
5200 Brugg
056 460 86 08