vor 20 Tagen

Sachbearbeiter/in Kanzlei (Arbeitspensum 80%)

Staatsanwaltschaft des Kantons Bern - Generalstaatsanwaltschaft

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Die Staatsanwaltschaft ist für die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs verantwortlich. Sie leitet das Vorverfahren, verfolgt die Straftaten im Rahmen von Untersuchungen, erhebt gegebenenfalls Anklage und vertritt diese Anklage vor Gericht. In geringfügigeren Fällen erlässt sie einen Strafbefehl. Organisatorisch besteht die Staatsanwaltschaft des Kantons Bern aus der Generalstaatsanwaltschaft, drei Staatsanwaltschaften für das ganze Kantonsgebiet (eine Staatsanwaltschaft für die Verfolgung von Wirtschaftsdelikten, eine Staatsanwaltschaft für besondere Aufgaben und eine Staatsanwaltschaft für Jugendstrafsachen), sowie vier regionalen Staatsanwaltschaften (Berner Jura-Seeland, Emmental-Oberaargau, Bern-Mittelland und Oberland).

Die Kantonale Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte in Bern sucht per 1. September 2018 eine/n

Sachbearbeiter/in Kanzlei (Arbeitspensum 80%)

Ihre Aufgaben
Als Sachbearbeiter/in Kanzlei bei der Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte unterstützen Sie die Kanzleichefin bei sämtlichen administrativen Arbeiten und internen Dienstleistungen. Sie stellen den Posteingang und -ausgang sicher und nehmen die Triage der eingehenden Korrespondenz und Akten vor. Zudem sind Sie für den Telefon- und Empfangsdienst, das Büromaterial und Inventar, die Bibliothek und das Archiv verantwortlich. Weiter übernehmen Sie die Stellvertretung im operativen Rechnungswesen. Im Rahmen der Betreuung unserer IT-Infrastruktur werden Sie nach Möglichkeit als Superuserin eingesetzt. Schliesslich vertreten und unterstützen Sie gelegentlich unsere Assistentinnen bei Untersuchungshandlungen (Einvernahmen, Verfügungen etc.).

Ihre Kompetenzen
Sie bringen eine kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung mit (vorzugsweise im Bereich Justiz, Polizei, Verwaltung und/oder Advokatur/Notariat) und haben Interesse für juristische Fragestellungen. Sie zeichnen sich durch zuverlässiges, korrektes und speditives Arbeiten aus, haben eine rasche Auffassungsgabe und können auch in hektischen Zeiten die nötige Ruhe bewahren. Sie haben Freude im Umgang mit Menschen, ein Flair für Organisation und Interesse an einer Schaltstelltenfunktion. Durch Ihre offene und kommunikative Art tragen Sie zu einem positiven Klima innerhalb des Teams bei. Sie sind deutscher Muttersprache und verfügen über genügend Französischkenntnisse. Ihre sehr guten Kenntnisse in den Office-Anwendungen runden Ihr Profil ab; Tribuna-Kenntnisse sind von Vorteil.

wir bieten
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem professionellen und dynamischen Umfeld.

Kontakt
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Peter Herren, Leitender Staatsanwalt, unter der Telefonnummer 031 636 20 50. Bitte bewerben Sie sich online.

Bewerbungsfrist: 18. Juni 2018