vor 19 Tagen

Service Manager End User Support 80 - 100 %

Amt für zentrale Dienste

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Die Abteilung Informatikdienste ist für die Informatik der Erziehungsdirektion zuständig. In dieser Funktion unterstützt sie die Ämter und Schulen der Erziehungsdirektion (ERZ) bei der Erfüllung ihrer Aufgaben durch die Bereitstellung und Weiterentwicklung von optimalen ICT-Services.

Service Manager End User Support 80 - 100 %

Aufgaben
Als Service Manager End User Support sind Sie verantwortlich für die professionelle und reibungslose Leistungserbringung, das Service Management, sowie die fachliche wie auch die personelle Führung Ihrer vier Mitarbeitenden, inkl. Ressourcen- und Einsatzplanung. Im weiteren sind Sie ein Mitglied des Führungsteams User & Client Management.

Ihre Aufgaben umfassen neben der Leitung des Teams:

  • Verantwortung für die professionelle und reibungslose Leistungserbringung des Servicedesks
  • Sicherstellen der hohen Verfügbarkeit und Weiterentwicklung des ITSM-Systems der Erziehungsdirektion
  • Mitarbeit in kantonalen und in Projekten der Erziehungsdirektion
  • Leitung von ICT-Projekten
  • Erarbeiten von Konzepten und Studien für den Informatikeinsatz
  • Mitverantwortlich für die Risikobewertung, die Identifikation kritischer Services sowie die Etablierung der Massnahmen
  • Prozesse prüfen und optimieren

Anforderungen
Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bringen Sie eine abgeschlossene Informatik- oder
eine vergleichbare Ausbildung, eine Weiterbildung im Bereich ICT, sehr gute
Kenntnisse im User- und Client-Management und im ICT-Projekt-Management mit. Im
weiteren verfügen Sie über Erfahrung in der Leitung eines IT-Servicedesks. Sie
sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit einem hohen Mass an
Verantwortungsbewusstsein und Dienstleistungsbereitschaft. Ihr Handeln und
Denken ist stets lösungs- sowie zukunftsorientiert und Ihre kommunikativen
Fähigkeiten konnten Sie in Ihrer Laufbahn bereits erfolgreich unter Beweis
stellen. Analytisches Denken sowie planerische und organisatorische Kompetenzen
gehören zu Ihren Stärken. Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie
mündliche Französischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten
Eine sehr interessante und verantwortungsvolle Arbeit
mit einem hohen Mass an Selbständigkeit in einem dynamischen Umfeld mit vielen
Kundenkontakten. Unterstützung bei persönlicher Weiterbildung sind zusätzliche Vorteile.

Stellenantritt
nach Vereinbarung

Arbeitsort
Sulgeneckstrasse 70, 3005 Bern

Kontakt

Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link „Jetzt bewerben“. Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Claudio Marmet , Teamleiter Server & Client , Tel. +41 31 633 86 64 , gerne zur Verfügung.
 
Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.
 
 
Bewerbungsfrist: 22. Juni 2018