vor 17 Tagen

Assistentin / Assistent Forschung und Lehre im Bereich Gebäudetechnik und Energie, 50-100%

Hochschule Luzern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur ist die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz für Architektur und Technik. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme an und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1'600 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10'800 Studierende aus- und weiterbilden.

Für das Institut für Gebäudetechnik und Energie suchen wir nach Vereinbarung eine/einen

Assistentin / Assistent Forschung und Lehre im Bereich Gebäudetechnik und Energie, 50-100%

Ihre Aufgaben
*Mitarbeit bei ausgewählten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten (Recherchen, Mes-sungen, Simulationen, Auswertungen und Analysen, Verfassen von Berichten, etc.)
*Unterstützung im Studiengang Bachelor und Master (Unterrichtsvorbereitung, Betreuung von Übungen, etc.)
*Unterstützung in den Weiterbildungsangeboten (Entwicklung der Inhalte, Marketing etc.)

Ihr Profil
*Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gebäudetechnik und Energie oder in verwandten Bereichen (Maschinenbau, Elektrotechnik, Erneuerbare Energie, Umwelt, Architektur, etc.)
*Interesse an einer vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeit
*Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität
*Selbständige, strukturierte Arbeitsweise
*Hohe kommunikative Fähigkeiten und Sozialkompetenz

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team, eine anregende Arbeitsumgebung sowie ein professionelles Umfeld mit ausgezeichneter Infrastruktur. Eine Teilzeit-Anstellung als Assistent/-in lässt sich bei Interesse ideal mit einem Masterstudium kombinieren. Zudem besteht die Möglichkeit im Rahmen einer mehrjährigen Assistenz Einblick in verschiedene Tätigkeitsbereiche am Institut zu bekommen und so breite Erfahrungen für die spätere Berufspraxis zu sammeln. Die Hochschule Luzern bietet Ihnen ferner interessante Weiterbildungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Prof. Urs-Peter Menti, Instituts- und Forschungsleiter, T +41 41 349 33 17 oder von Herrn Prof. Adrian Altenburger, Instituts- und Studiengangleiter, T+41 31 349 33 03 sowie unter www.hslu.ch/ige.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.