vor 11 Tagen

Logistikverantwortliche/n (100 %)

Kantonale Verwaltung Zug

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehen Sie sich bei der Bewerbung auf alpha.ch

Die Angehörigen der Zuger Polizei erfüllen für die Zuger Bevölkerung vielseitige und an-spruchsvolle Aufgaben. Dabei stellen die jederzeitige Einsatzbereitschaft der Einsatzmittel und Ausrüstung sowie die hohe Verfügbarkeit der Infrastruktur und Einrichtungen wesentliche Er-folgsfaktoren dar. In der Beschaffung der Polizeiausrüstung und der Spezialgerätschaften be-achten wir Wirtschaftlichkeitsüberlegungen und kooperieren mit anderen Polizeikorps.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben suchen wir eine/n

Logistikverantwortliche/n (100 %)

In dieser Funktion sind Sie zuständig für die Planung, die Evaluation, die Beschaffung und den Unterhalt von polizeilichen Einsatzmitteln wie Bekleidung, Ausrüstung, Bewaffnung, Munition, Fahrzeuge, Büromaschinen und Büromaterial. Ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet gehören die Büroraumbewirtschaftung sowie die Inventarisierung.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für die Planung, die Beschaffung und den Unterhalt von polizeilichen Einsatzmitteln wie Bekleidung, Ausrüstung, Bewaffnung, Munition, Büromaschinen und Büromaterial;
  • Evaluationen und Submissionen von Einsatzmitteln, Ausrüstungsgegenständen und Be-triebsmitteln
  • Unterstützung bei der Beschaffung, dem Ausbau und Unterhalt von Fahrzeugen der Zuger Polizei
  • Budgetierung und Budgetkontrolle des Bereiches Logistik
  • Führung des Inventars der Zuger Polizei;
  • Verantwortung für das Postwesen und die polizeiliche Geschäftskontrolle;
  • Zuständigkeit für sämtliche Gebäude und Räumlichkeiten der Zuger Polizei zusammen mit dem Hochbauamt und Sicherstellung der Raumbewirtschaftung
  • Verantwortliche für logistische Unterstützung der Zuger Polizei bei Einsätzen und Anlässen
  • Projekte und Aufgaben im Bereich der Logistik und Optimierung entsprechender Prozesse

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Logistiker/in oder technische Grundausbildung mit kaufmännischer Weiterbildung
  • Weiterbildung als Logistikleiter oder im Bereich Betriebswirtschaft
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie im Dienstleitungsbereich
  • Erfahrung im Logistikbereich (vorzugsweise in einer ähnlichen Einsatzorganisation)
  • Sicherheit in der Abwicklung von Beschaffungsprojekten und in Verhandlungen mit Lieferanten
  • Ausgeprägtes Dienstleistungsdenken und Organisationsgeschick
  • Gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten;
  • Gute Kompetenzen in den Bereichen Planung, Organisation und Kommunikation;
  • Selbständig, belastbar
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit;
  • Bereitschaft für eine fallweise flexible Arbeitsgestaltung und Auftragserfüllung

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit im anspruchsvollen und dynamischen Umfeld der Polizei
  • Hohe Selbstständigkeit und Verantwortung
  • Gründliche Einführung in den Aufgabenbereich und bedarfsgerechte Weiterbildung
  • Ein motiviertes Spezialisten-Team und moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage mit guter ÖV-Anbindung
  • Anstellung und Besoldung nach kantonalen Richtlinien

Bewerbung/Auskunft

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis am 28. Juni 2018 an die E-Mail Adresse humanresources.polizei@zg.ch. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Gregor Bättig, Chef Kommandobereiche (041 723 65 23) oder Irène Amrein, Personalverantwortliche (041 728 41 20) zur Verfügung.

Kantonale Verwaltung Zug
Frau Irène Amrein
Postfach 1360
6301 Zug