vor 9 Tagen

Leiter Technik im Maschinen-/Anlagenbau

HCC / Human Competence Center

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld
Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren AGB's und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Leiter Technik im Maschinen-/Anlagenbau

Unsere Mandantin ist eine erfolgreiche, unabhängige Schweizer KMU mit Sitz an zentraler Lage und gut erreichbar von der Ostschweiz, der Zentralschweiz und Teilen Zürich. Das Unternehmen ist eine führende Anbieterin von technisch ausgereiften und hochwertigen Anlagen und Dienstleistungen, die bei einer anspruchsvollen Kundschaft äusserst verlässlich im Einsatz stehen.

Im Sinne der künftigen Ausrichtung der Unternehmung suchen wir im Auftrag eine kommunikations- und führungsstarke Ingenieurpersönlichkeit (w/m).

Leiter Technik im Maschinen-/Anlagenbau

Mitglied der Geschäftsleitung

Zu Ihren Hauptaufgaben zählen die personelle und fachliche Führung der technischen Abteilungen sowie der Beschaffung und Logistik. In dieser Schlüsselfunktion stellen Sie in hoher Qualität jederzeit die technisch korrekte, termingerechte und kostenoptimale Verfügbarkeit der Produkte sicher. Sie unterstützen die Konstruktion/Entwicklung bei der Suche nach geschickten Lösungen im Rahmen von Neu- oder Änderungskonstruktionen sowohl für kundenspezifische Einzelanfertigungen als auch für in Serie hergestellte Produkte. Dabei kommen Ihre Praxisorientierung, Ihre Nähe zu den Mitarbeitenden und das wirtschaftliche Denken besonders zum Tragen, insbesondere wenn es darum geht, die Prozesse zu definieren, laufend zu optimieren und stets ein waches Auge auf die Kosten zu richten. Weiter befassen Sie sich mit den vielfältigen Belangen eines neuzeitlichen Supply Chain Management. Sie werden als weitsichtig handelnde, planerisch begabte sowie kommunikationsstake Persönlichkeit wahrgenommen, was abteilungsübergreifend und in Schnittstellenfunktionen besonders geschätzt wird. Die sporadische Reisetätigkeit zu den Tochtergesellschaften betrachten Sie als willkommene Abwechslung.

Voraussetzungen:

  • Technische Grundausbildung in einem produzierenden Industrieunternehmen
  • Maschineningenieur auf Stufe FH oder vergleichbar
  • Einige Jahre Praxis in der Konstruktion/Entwicklung von Maschinen und/oder

Anlagen

  • Erfahrung in der Hydraulik und Kenntnisse in der Umwelttechnologie erwünscht
  • Freude an betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen
  • Gewohnt in der Anwendung moderner EDV-Hilfsmittel (vorzugsweise SAP- Kenntnisse)
  • Gewandt im mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch und gute

Englischkenntnisse

  • Führungserfahrung und Flair, Mitarbeitende zu begeistern sowie den Teamspirit zu wecken
  • Kommunikationsstarker, gewinnend und sicher auftretender Praktiker und

Umsetzer mit einer unternehmerischen Denk- und Handlungsweise

Suchen Sie eine Herausforderung mit Raum für Kreativität und Initiative in einer auf persönliche Art und Weise geführten KMU? Dann erwarten wir gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Referenz 1668.hcc60_3 per E-Mail zur vertraulichen Einsichtnahme. Ihr Ansprechpartner ist Ernst Felder.

seit 1987

Human Competence Center AG
Zentralstrasse 14a

6031 Ebikon
041 445 70 70 ebikon@hcconline.ch - www.hcconline.ch

HCC / Human Competence Center AG
Herr Ernst Felder
Geschäftsleitung
Zentralstrasse 14a
6031 Ebikon
+41 41 445 70 70
XING: http://www.xing.com/profile/Ernst_Felder2